Du bist hier
Home > Branchen Insider > Cover-Story > Smartes Netz-Werk: Speisefische von Transgourmet Vonatur

Smartes Netz-Werk: Speisefische von Transgourmet Vonatur

Gesunder Genuss Speisefische  Die holländischen Vonatur Austern und Bio-Miesmuscheln wachsen in planktonreichen Gewässern, in eigens angelegten Parzellen, nordwestlich von Antwerpen heran, bis sie ab Ende Juli aus dem Meer gefischt werden.
Die holländischen Vonatur Austern und Bio-Miesmuscheln wachsen in planktonreichen Gewässern, in eigens angelegten Parzellen, nordwestlich von Antwerpen heran, bis sie ab Ende Juli aus dem Meer gefischt werden.

Die Transgourmet Vonatur Speisefische und Meeresfrüchte aus ökologisch-nachhaltigen Kulturen schonen bedrohte Wildbestände und garantieren gesunden Genuss.

Das natürliche Vorkommen von Wallern ist durch ihre zunehmend aus dem Landschaftsbild verschwindenden Ufer-Laichplätze stark gefährdet. Die Hasetaler Edelwaller von Hermann Otto-Lübker bieten eine nachhaltige Alternative zu den in Bedrängnis geratenen Wildfischen.

In seinen Fischbecken werden die Tiere mittels modernster Kreislauftechnologie mit Frischwasser und Nährstoffen versorgt, was die Wasserqualität optimiert und den Einsatz von Medikamenten oder Antibiotika überflüssig macht. Die Besatzdichte ist gering, was sich zusätzlich positiv auf die Qualität des aromatischen und fein strukturierten Fleisches auswirkt.

Auch die holländischen Vonatur Austern und Bio-Miesmuscheln haben in den planktonreichen Gewässern nordwestlich von Antwerpen ausreichend Platz, um in eigens angelegten Parzellen eineinhalb Jahre heranzuwachsen, bis sie ab Ende Juli aus dem Meer gefischt werden. Nach dem Reinigen brauchen die sensiblen Lebewesen viel Ruhe und werden dafür in zwei bis vier Grad kaltem Meereswasser gelagert, was Geschmack und Konsistenz entscheidend beeinflusst.

Gesunder Genuss mit Speisefischen von Transgourmet Vonatur

So kalt ist das Wasser zwischen Jesolo und Venedig, in dem die Transgourmet Vonatur Lagunenfische schwimmen und aufwachsen, nicht. Dennoch brauchen auch sie niedrigere Wassertemperaturen im Herbst, um Richtung Meer zu schwimmen und durch die geöffneten Schleusen der Lagune ins Netz zu gehen. Deshalb sind die schwimmenden Preziosen auch nur saisonal bis Februar erhältlich.

Isländischer Vonatur Lachs auf Apfelvinaigrette, flankiert von grünem Spargel und Papadams, kreiert von Executive Chef Leo Aichinger
Isländischer Vonatur Lachs auf Apfelvinaigrette, flankiert von grünem Spargel und Papadams, kreiert von Executive Chef Leo Aichinger

Um die wilden Fischbestände der Welt ist es nicht gut bestellt, aber: Kein Fisch ist, vor allem in der Gastronomie, auch keine Lösung. Die isländischen Vonatur Lachse, Lagunenfische aus dem Veneto, Austern und Bio-Miesmuscheln sowie die deutschen Edelwaller stammen aus Süß- und Salzwasser-Aquakulturen, die höchsten ökologischen Standards folgen.

Im isländischen Bíldudalur etwa tut Matthias Gardarsson alles und mehr, um seine Fische von ganz klein auf glücklich zu machen. Gardarsson gilt als Pionier der ökologisch nachhaltigen Fischzucht in Island, bei der Aufzucht der Vonatur Lachse aus den Westfjorden kommen weder Pestizide noch Antibiotika zum Einsatz, und das Futter enthält keinerlei Gentechnik oder bedrohte Fischarten. So klare Philosophien verfolgen nur sehr wenige Fischzüchter auf der Welt.

Raffiniert by nature

Passend dazu ein Rezept von Executive Chef Leo Aichinger, der es beim Kochen gerne mit dem französischen Schriftsteller Antoine des Saint-Exupéry hält. Der meinte ja einst, Perfektion sei nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gebe, sondern wenn man nichts mehr weglassen könne. So ist es auch mit dem isländischem Vonatur Lachs auf Apfelvinaigrette, flankiert von grünem Spargel und Papadams, abgerundet mit einem Hauch Bio-Leindotteröl der Schalk Mühle und Bio-Apfelessig von Tino Pölzer – einfach zu gut, um irgendetwas wegzulassen.

Hier geht’s zum Rezept: www.transgourmet.at/aktuelles/rezepte/vonatur_lachs_spargel

Weitere Informationen: www.transgourmet-vonatur.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top