Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > Planen & Einrichten > Gemütlich muss es sein

Gemütlich muss es sein

In der Wiener Innenstadt ist das Bastei Beisl seit fast vier Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Im Gästebuch der Familie Scheiflinger finden sich Einträge von prominenten Künstlern, Politikern und Sportlern. Derenkos Aufgabe war es, den bestehenden Räumlichkeiten ein zeitgemäßes Flair zu verleihen, jedoch gleichzeitig den Charme und Wiener Stil zu erhalten. Wandbögen als Trennelemente wurden entfernt sowie eine einheitliche Deckenhöhe eingezogen. Das lässt die Gaststube klarer und größer erscheinen. Dunkle Eiche im Fischgrät-Muster kombiniert mit Strukturfliesen, angelehnt an die Keramik, wie man sie traditionell aus Wiener Zinshäusern kennt, bilden den Boden. Die Bar wurde in rostorange Tönen verfliest und versprüht damit ein modernes Ambiente.

Licht im Fokus

Auch das Konzept des Living Room in Strasshof trägt die Handschrift von Derenko (Bild oben). Dunkle Hölzer bei der Wandverkleidung, auf dem Podestbereich und bei der Bibliothekswand vermitteln einen wohnlichen Charakter. Ebenso wie Kronleuchter, bodenlange Vorhänge sowie Porträtbilder von Idolen aus Musik und Film. Antike und Couches in warmen Farben sind die Basis, um in die Welt der Cocktails und edlen Spirituosen abzutauchen. www.derenko.at

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.