Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Kaffee/Tee > Fermentierter Kaffeetrend

Fermentierter Kaffeetrend

Kaffeetrend

Coffbucha heißt der Drink aus fermentiertem Kaffee und erschafft aus Kaffee und Kombucha ein neues Kaffeeerlebnis. Während der Kaffee für den erfrischenden Koffeinkick sorgt, regt der Kombucha den Stoffwechsel an und ergänzt den Coffbucha mit einer säuerlich-prickelnden Komponente. Das österreichische Kaffeeunternehmen J. Hornig hat ein Rezept mit Cold Brew probiert, welches mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis überzeugt. Das Ergebnis begeistert: „Der säuerlich-prickelnde Kombucha in Kombination mit kaltgebrühtem Kaffee erschafft einen erfrischenden Muntermacher, der gleichzeitig das Immunsystem aktiviert und die Türen zu einem modernen Kaffeegenuss öffnet. Ein Kaffeetrend, der seinen Namen zurecht trägt“, sagt Victoria Spielberger, Brand Managerin bei J. Hornig. Kombucha ist fermentierter Tee und bekannt für seine positiven Wirkungen. Durch die Fermentation entstehen wertvolle Vitamine und Probiotika, die den Stoffwechsel anregen und sich positiv auf die Darmflora auswirken.
www.jhornig.com

Ähnliche Artikel
Top