Cotoletta alla Milanese statt Wiener Schnitzel

Inhaltsverzeichnis

Florian Weitzer hat in seinem Hotel Grand Ferdinand an der Wiener Ringstraße einen neuen kulinarischen Hotspot eröffnet: „Limón“ heißt das Rooftop-Lokal, das die besten Gerichte aus Italien, Spanien und Frankreich auf den Teller bringen soll – als Ode an den Süden und an einen Lebensstil, der wie kein anderer für Genuss und Savoir-vivre steht.

Dass am Rooftop des sonst österreichisch geprägten Grand Ferdinand die Kulinarik des Südens Einzug hält, ist den Reisen des Hoteleigentümers zu verdanken: „Ich habe viele Urlaube lang die Speisekarten Italiens, Frankreichs und Spaniens rauf und runter probiert und bin nun stolz darauf, das Beste aus den drei kulinarischen Welten an einem Ort anzubieten“, freut sich Florian Weitzer. Dem „Kampf der Giganten“, wie er die Qual der Wahl zwischen dem berühmten Wiener Schnitzel des Meissl & Schadn im Erdgeschoß und der im Limón angebotenen italienischen Variante Cotoletta alla Milanese lachend nennt, sehe er gelassen entgegen.

Werbung

Kooperation mit Campari

Von der Bouillabaisse Marseillaise über den hausgemachten Raviolo alla Carbonara bis hin zum Pollo a la Mallorquina – im Limón reist man an einem Abend von der Côte d’Azur an die Amalfiküste, weiter nach Mallorca und retour. Und das am besten à la Family-Style, um sich durch möglichst viele Geschmäcker und klingende Namen wie Spaghetti all‘ Astice, Boeuf Bourguignon oder am Tisch flambierte Crêpe Suzette zu kosten. Stolz ist man im Limón auch auf den Bar-Wagen. Dieser kommt hier nämlich direkt an den Tisch – und das im klassischen Campari-Look. Das Barangebot ist generell auf das italienische Kultgetränk und Aperitivo-Kultur spezialisiert. Im Limón erfreut man sich nämlich einer Kooperation mit Campari.

Tagsüber bleibt das Rooftop weiterhin Hotelgästen für das Frühstück, einen Drink oder den Sprung in den Pool vorbehalten. Jeden Dienstag- bis Samstagabend steht das Limón aber allen offen, die Lust darauf haben, südländisches Lebensgefühl hoch über den Dächern Wiens zu zelebrieren.

Werbung
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder