A TASTE OF CHRISTMAS:

Rund um Weihnachten wollen in puncto Gourmeterlebnis bekanntermaßen alle Register gezogen werden. Dabei ist aller Anfang exzellente Produktqualität – und die muss man bei Transgourmet zum bevorstehenden Fest nicht lange suchen.

Advertorial

TRANSGOURMETS BESTES FÜR DAS GOURMET-HOCHFEST DES JAHRES!

Ein Fest, das immerhin bereits vor dem ersten, offiziellen christlichen Weihnachten 336 n. Chr. von Skandinavien bis Ägypten zur Wintersonnenwende gefeiert wurde, unterliegt naturgemäß dem Wandel der Zeit: Aus dem einst heidnischen Brauch, Tannenzweige zu schmücken, wurde im 19. Jahrhundert der Weihnachtsbaum, bis Anfang des 20. Jahrhunderts wurden Geschenke noch in braunes Packpapier gewickelt, mittlerweile bringt auch hierzulande vermehrt der Weihnachtsmann die Geschenke – und überhaupt war früher mehr Lametta!

OH, DU AUSSGERGEWÖHNLICHE …

Was sich hingegen nicht verändert hat ist der Raum, der dem Besonderen zu Weihnachten auf Tisch und Tafel eingeräumt wird. Ob edles Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, zeitgemäß interpretierte Braten, Steak-Delikatessen oder Fondue-Variationen & Co.: Sie alle rücken für Gastronomiebetriebe bereits zu Beginn der Adventzeit in den Fokus der kulinarischen Aufmerksamkeit. Und weil die hohe Kunst des Genießens von Gästen bekanntlich selten intensiver zelebriert wird, als bei exklusiven Weihnachtsfeiern, adventlichen Gourmet-Events oder Gala-Abenden an Heiligabend, ist für Küchenchefs in Sachen Rohproduktqualität und -auswahl zum Jahresende auch mehr klotzen als kleckern angesagt.

Als Österreichs führender Gastronomiegroßhandels-Spezialist bietet Transgourmet Kunden aus Gastronomie und Hotellerie passend zum Start in eine der umsatzstärksten und kulinarisch anspruchsvollsten Zeit des Jahres das landesweit stärkste, innovativste und vielfältigste Sortiment an Lebensmitteln von exzellenter Qualität. Basis dieser erlesenen Kollektion an Produkten bildet dabei die speziell für die gehobenen Gastronomie konzipierte Transgourmet Cook-Produktwelt sowie die hochwertigen Eigenmarkenlinien Transgourmet Premium, Transgourmet Quality und Transgourmet Vonatur.

NACHHALTIGE EXZELLENZ

Das stetig wachsende Sortiment von Transgourmet Vonatur steht für von Kleinproduzenten hergestellte Delikatessen aus streng nachhaltiger Produktion und tierwohlgerechter Aufzucht, und reicht von indischem Bio-Basmati über Bio-Miesmuscheln aus niederländischer Zucht bis zu heimischen Raritäten wie dem mild-fruchtigen, 17 Jahre gereifte Bio- Apfelbalsam von Familie Pölzer. Wie alle Vonatur-Produzenten gehen auch in Tino Pölzers steirischer Essigmanufaktur traditionelles Wissen und höchste Sorgfalts- und Nachhaltigkeitskriterien bei Anbau und Verarbeitung der Rohstoffe eine unverwechselbare Symbiose ein. Konkret bedeutet das: für die Herstellung aller seiner Bio-Essige werden nur regionaltypische Apfelsorten von naturbelassenen Streuobstwiesen verwendet, die Verarbeitung des Streuobstes erfolgt nach strengen Bio-Richtlinien, und die Lagerung erfolgt in Eichenfässern. Das Endergebnis sind naturbelassene Premium-Essige mit ausgewogenem Geschmack und perfekt eingebundener Säure, die wie geschaffen für die Veredelung von Salaten, Saucen oder auch Fleischgerichten sind.

FESTLICHES FEDERVIEH AUS ÖSTERREICH

Apropos Fleisch: Im Warenbereich Wurst und Fleisch arbeitet Transgourmet für Vonatur schon seit Jahren ausschließlich mit ausgewählten österreichischen Produzenten zusammen, die sich in der Aufzucht und Fütterung ihrer Tiere höchsten Standards verschrieben haben. Dazu zählt unter anderem die im Waldviertel ansässige Erzeugergemeinschaft Waldland. 35 regionale Landwirte-Familien aus dem Waldland-Verbund produzieren für die Vonatur-Geflügellinie unter anderem Freiland-Wildhendl, Weidegänse und Weideenten in den Bezirken Krems, Zwettl, Gmünd und Melk. Alle Tiere werden langsam mit gentechnikfreiem, überwiegend hofeigenem Futter in Weideställen und im Freiland aufgezogen, und bilden besonders saftiges, aromatisches Fleisch mit feinem Eigengeschmack aus. Aktuell finden sich 23 verschiedene Geflügelprodukte von Waldland im Transgourmet Vonatur-Sortiment, wobei das Angebot von Hendl, Gänsen und Enten im Ganzen über klassische Cuts bis hin zu absolut festtagstauglichen Delikatessen wie Sot I’y laisse, Suprême vom Freilandwildhendl oder Freiland-Gänseleber reicht.

GROSSE A-KLASSE BEI RINDFLEISCH

Wer seine Gäste rund ums Fest nicht nur mit höchsten Ansprüchen an Frische, Qualität und Nachhaltigkeit genügenden Geflügel-Delikatessen, sondern auch mit weihnachtlichen Rindfleischküchen-Klassikern begeistern möchte, wird bei Transgourmet natürlich ebenfalls fündig. Ob Tafelspitz, Beiried, Scherzel oder Rinderfilet vom Bio-Bergweiderind: Im Vonatur- und Transgourmet Quality Premium-Fleischsortiment tummelt sich die Elite festlicher (Bio-)Cuts vom Rind – und die ist in jedem Falle ebenfalls österreichisch. Sämtliche Frischfleischdelikatessen – vorgeschnittene Teilstücke für Fondue oder Rouladen inklusive – tragen nämlich das AMA-Gütesiegel, und stehen damit für 100 % österreichische Aufzucht sowie kontrollierte Haltungs-, Fütterungs- und Schlachtungsbestimmungen.

FESTTAGS-FINISH!

Wenn dann der kulinarische Auftakt mit kalten und warmen Hors d’Oeuvres gelungen und das handwerklich perfekt in Szene gesetzte Stück Fleisch vom edlen Rind oder Federvieh auf dem Teller Geschichte ist, braucht der Feinschmecker bekanntermaßen zur vollkommenen (vor-)weihnachtlichen Glückseligkeit nur noch eines: einen süßen Abschluss, in dem Schokolade die Hauptrolle spielt. Und weil selbstverständlich auch in der Weihnachts-Patisserie in Sachen Rohstoff das Beste gerade gut genug sein sollte, finden kreative Dessertprofis mit hohem Qualitätsanspruch auch die absolut besten Schokoladen und Pralinen aus Österreich und der Welt im Transgourmet Sortiment. Darunter: Single-Origin-Schokoladen der Nachhaltigkeits-, Fairtrade- und Qualitätsleader Original Beans, über 15 verschiedene, hochwertigste Couvertüre-Chips des französischen Traditionsherstellers Valrhona, sowie handgeschöpfte Grand Cru Cuvée Schokoladen und Pralinen von Maître Chocolatier Johannes F. Bachhalm aus dem Traunviertel.

Übrigens: Edle Schokoladen und Pralinen machen sich erfahrungsgemäß auch in Weihnachts-Geschenkkörben ganz hervorragend. Die stellen Mitarbeiter in allen Transgourmet Märkten in Österreich gerne gemeinsam mit Ihnen ganz nach Ihren individuellen Wünschen zusammen. Und natürlich freuen sich auch die Food- und Getränkeprofis von Transgourmet Cook und Transgourmet Trinkwerk, Sie bei den Vorbereitungen auf den weihnachtlichen Festreigen umfassend zu beraten, zu begleiten und zu unterstützen!

www.transgourmet.at

Werbung
Werbung

GASTRO Links

Werbung

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder