Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Suppe, Eintopf und Salat: Suppito Rochuspark wurde eröffnet

Suppe, Eintopf und Salat: Suppito Rochuspark wurde eröffnet

Suppen und Eintöpfe im Bistro Suppito genießen
Der gemütliche Schanigarten im Innenhof des Suppito Rochuspark lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Suppito-Gründerin und passionierte Köchin Dr. Andrea Scholdan eröffnete nun ihr zweites Lokal, das Suppito Rochuspark. Das Bistro mit charmantem Schanigarten im Innenhof der Erdbergstraße 10 im dritten Wiener Gemeindebezirk lädt passend unter freiem Himmel zum Verweilen und Genießen ein.

Neben dem Tagesmenü – individuell zusammenstellbar aus Suppe, Eintopf, kleinem Salat und Tagesdessert – bietet das Bistro auch Kaffee und erfrischende Limonaden. Ob für den Business-Lunch im Lokal, das Take-Away-Mittagessen oder das Aufstocken des häuslichen Vorrats – das Bistro Suppito Rochuspark versorgt alle gesundheitsbewussten und anspruchsvollen Genießer.

Denn als Ernährungsberaterin der Traditionellen Chinesischen Medizin legt Scholdan großen Wert auf eine Zubereitung der Speisen nach der Fünf-Elemente-Lehre. Das spannende Konzept von Suppito bewährt sich nun schon seit zehn Jahren: In Wien-Mariahilf (Girardigasse 9/Ecke Lehárgasse) befinden sich seither die Manufaktur und und der Shop.

Anlässlich der Neueröffnung der Suppito-Familie lud Andrea Scholdan im Rahmen einer Eröffnungsfeier zum gemeinsamen Verkosten und Anstoßen im Suppito Rochuspark. Gesichtet unter den Freunden des Hauses wurde unter anderen Lisl Wagner-Bacher, Haubenköchin im Landhaus Bacher in Mautern.

Suppito Rochuspark hat montags bis freitags von elf bis 15 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.suppito.at

Top