Du bist hier
Home > Shaker > Wirtshausführer Weinmensch 2019

Wirtshausführer Weinmensch 2019

Weinmensch 2019 Herbert Prohaska
Was zeichnet den großen Fußballer für diese Ehrung aus? Seine Leidenschaft für große Weine macht Herbert Prohaska zum idealtypischen Wirtshausführer Weinmenschen des Jahres.

Schon seit 20 Jahren zeichnet der Wirtshausführer Österreich jährlich Unternehmen und Persönlichkeiten für ihre besonderen Verdienste um den Wein aus. Die drei Wirtshausführer-Herausgeber Renate Wagner-Wittula, Elisabeth und Klaus Egle übergaben gemeinsam mit Josef Karner, Geschäftsführer von Kooperationspartner Zalto Glas, die begehrte Urkunde „Wirtshausführer Weinmensch 2019“ dem österreichischen „Jahrhundertfußballer“ und Spiel-Analytiker der Nation Herbert Prohaska. Zum Wein kam Herbert Prohaska in seiner Zeit als Italien-Legionär bei Inter Mailand und AS Roma. „Dort waren alle anderen Getränke außer Wasser verpönt – nur Wein gab es immer!“, erinnert er sich. Die Liebe zum Wein blieb auch nach seiner Rückkehr nach Wien erhalten, die Kennerschaft kam immer mehr dazu und schließlich auch die Sammler-Leidenschaft. Die Wirtshausführer Jury-Begründung: „Das klare Bekenntnis zum Genuss und die Leidenschaft für große Weine machen Herbert Prohaska zum idealtypischen Wirtshausführer Weinmenschen des Jahres.“ Der Schauplatz der Auszeichnung war in Wien im „Das Spittelberg“, der „Wirtshausführer Weinwirt 2019 für Wien“. www.wirtshausfuehrer.at

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top