Du bist hier
Home > Branchen Insider > Hotellerie/Tourismus > „Tischlein deck dich“ am Millstätter See

„Tischlein deck dich“ am Millstätter See

Mit allen Sinnen genießen, dafür wollen die kulinarischen Tafeln rund um den Millstätter See stehen. Dazu wird an außergewöhnlichen Schauplätzen – direkt am Wasser oder hoch auf dem Berg – die Tafel gedeckt. Standen bisher die außergewöhnlichen Tafel-Runden ganz im Zeichen des Herbstes, kann man nun dieses Kulinarik-Angebot den ganzen Sommer über buchen. Im Konzept der kulinarischen Tafeln spiegelt sich wider, was die Region auszeichnet: faszinierende Naturerlebnisse, besondere See- und Bergberührungen, südlicher Charme und nachhaltige, authentische Landwirtschaft im Sinne des Slow Food Gedankens.

Welche Tafel darf es sein?

  • Tischlein deck dich Tafeln mit Weitblick auf See und Berge mit der Alm-Tafel am Granattor auf der Millstätter Alpe.
    Tafeln mit Weitblick auf See und Berge mit der Alm-Tafel am Granattor auf der Millstätter Alpe.

    Wer die Alm liebt, nimmt an der Alm-Tafel auf der Millstätter Alpe Platz. Auf der Wanderung zum Granat-Tor erzählt Bio-Bauer Franz Glabischnig von Mythen und Legenden, die Bedeutung der Granatsteine, die den Weg säumen, und das Sennen am „Nock“.

  • Der Stein der Liebe – der Granat – ist auch bei den Granat-Tafeln einer der Hauptakteure. Küchenchef Emanuel (Mani) Stadler sorgt nicht nur für besondere Gaumenfreuden rund um den Karfunkelstein, sondern bricht mit seinen Gästen zu einer nächtlichen Führung in die Erlebniswelt Granatium auf.
  • „Der Geist des Zen“ wird im Bonsaimuseum von Günther Klösch geweckt, wenn der Hausherr durch seinen japanischen Garten führt. Die Gäste tauchen in die japanische Tischkultur ein und genießen neben typischer Kulinarik eine Nodate-Teezeremonie.
  • Wessen Herz für Sonnenauf- und untergänge schlägt, wählt die Sonnenaufgangsfahrt auf den Sportberg Goldeck oder ein 5-Gang-Menü mit Showkoch Marco Krainer am Sternenbalkon.
  • Oder man wählt einen humorvollen Abend an Bord der „Seenixe“ mit Comedian Timo Klösch oder magischer Unterhaltung mit Illusionist Dominik Pacher.

Infos: www.millstaettersee.com/tafeln

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.