Du bist hier
Home > Shaker > „Ab Hof“ gibt Tipps für Direktvermarkter

„Ab Hof“ gibt Tipps für Direktvermarkter

Tipps für Direktvermarkter Julia Roth moderiert die Sendungen über Simon Kaiblinger und gibt selbst auch Tipps aus ihren persönlichen Erfahrungen als Unternehmerin.
Julia Roth moderiert die Sendungen über Simon Kaiblinger und gibt selbst auch Tipps aus ihren persönlichen Erfahrungen als Unternehmerin.

Die Österreichischen Genuss Regionen haben aktuell gemeinsam mit dem Netzwerk Kulinarik Team eine Online-Filmserie namens „Ab Hof“ initiiert. Die Dokus zeigen Produzenten Schritt für Schritt, wie sie eine erfolgreiche Direktvermarktung aufbauen können. In zehn Folgen zu Produktgestaltung, Branding, Verpackung, Vertrieb, Qualitäts- und Herkunftssicherung und vieles mehr unterstützen Experten Simon Kaiblinger aus Kapelln in Niederösterreich, der mit seiner Aquaponik-Anlage, einem nachhaltigen Zusammenspiel aus Fisch- und Pflanzenzucht, durchstarten möchte. Moderatorin Julia Roth führt selbst einen Betrieb und bringt ihre Erfahrungen ein. Ihr Motto: Probieren geht über Studieren!

„Unser Ziel ist es, junge Landwirte zu fördern und bei der Vermarktung zu unterstützen. Beim Aufbau einer eigenen Direktvermarktung sind viele Skills gefragt. Mit ‚Ab Hof’ bieten wir die Chance, gemeinsam mit Profis eine eigene Marke aufzubauen und den Betrieb erfolgreich weiterzuentwickeln"

so Christina Mutenthaler von AMA Genuss Region.

Zusätzlich finden Webinare für interessierte Betriebe mit den Experten von „Ab Hof“ statt:

  • 5. April, 9 Uhr: Die Produktentwicklung
  • 7. April, 9 Uhr: Digitales Marketing

Anmeldung dazu unter kulinarik@amainfo.at

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.