Du bist hier
Home > Rezepte > Vorspeisen & Suppen Rezepte > Herbstlicher Eintopf mit Kraut

Herbstlicher Eintopf mit Kraut

Eintopf mit Kraut Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • › 250 g Weißkraut
  • › 300 g gemischtes Gemüse wie Karotten, Pastinaken, Rüben, etc.
  • › 200 g gekochtes Rindfleisch
  • › 1 Zwiebel
  • › 4 Knoblauchzehen
  • › 2 Paar Frankfurter
  • › Salz und Pfeffer
  • › Majoran
  • › Kümmel
  • › 1 Lorbeerblatt
  • › 1 Rindsuppe
  • › verschiedene Kräuter zum Verfeinern
  • › Essig zum Abschmecken

Zubereitung:

  1. Gemüse schälen und putzen. Das Gemüse würfeln, das Kraut in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, das restliche Gemüse dazugeben und anschwitzen.
  3. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Suppe zum Gemüse geben. Das Ganze köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und Lorbeerblatt würzen.
  4. Würstel in Scheiben schneiden und zum Schluss in den Eintopf geben, eventuell noch etwas Wasser dazugeben.
  5. Eintopf mit Kräutern und einem Teelöffel Essig abschmecken und eventuell nachwürzen.

Tipp: Wer möchte, kann einige Kartoffeln schälen, klein würfeln und im Eintopf mitkochen. Am besten sind dazu vorwiegend festkochende geeignet, sie geben etwas Stärke an den Sud ab und binden so den Eintopf.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.