Du bist hier
Home > Shaker > Personalia bei Coca-Cola

Personalia bei Coca-Cola

Coca-Cola Österreich


Seit September leitet Herbert Bauer die Geschäfte als General Manager von Coca-Cola HBC Österreich. Bis dahin als Sales Director Österreich tätig, folgt er in dieser Funktion Frank O’Donnell, der als General Manager zu Coca-Cola HBC Italien wechselt. Bauer übernimmt die Verantwortung für rund 900 Mitarbeiter sowie den Vertrieb und die Abfüllung führender Marken wie Coca-Cola, Coke zero, Coca-Cola light, das kürzlich eingeführte Coca-Cola Energy, Fanta, Sprite, die österreichische Traditionsmineralwassermarke Römerquelle, und Monster, deren Erfolgs­geschichte er fortsetzen möchte. „In den vergangenen Jahren hat sich Coca-Cola HBC Österreich hervor­ragend entwickelt und ich freue mich darauf, mit unseren Mitarbeitern diesen erfolgreichen Weg weiter zu gehen“, blickt der erfahrene Manager, der seit 2017 im Unternehmen ist, zuversichtlich auf seine neue Aufgabe. Dass bei Coca-Cola HBC Österreich Chancengleichheit und die Förderung von Talenten unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft hohen Stellen­wert genießen, hat das Unternehmen immer wieder bewiesen. Mit der Er­nennung von Anna Zehetner zur ersten Produktionsleiterin im hochmodernen Abfüllbetrieb im Burgenland setzt der heimische Getränkehersteller auch in bisher männerdominierten Bereichen ein starkes Zeichen für Diversität. In ihre aktuelle Tätigkeit bringt Zehetner universitäre Abschlüsse im Bereich Rohstoffverarbeitung an der Montan­universität Leoben und im Bereich Controlling an der Donau-Universität Krems sowie langjährige Berufs- und Führungserfahrung mit ein. at.coca-colahellenic.com

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top