Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Wild > Österreichs Nr. 1 bei Wild

Österreichs Nr. 1 bei Wild

Wildhändler - Fleisch von Hirsch, Reh, Wildschwein & CoAls größter Wildhändler Österreichs ist Kröswang die erste Adresse, wenn’s um Zutaten für erstklassige Wildgerichte geht. Der Frische-Lieferant bietet qualitätsgeprüftes Fleisch von Hirsch, Reh, Wildschwein & Co, gschmackige Beilagen und raffinierte Desserts.


Wild ist nicht nur schmackhaft, es ist auch ausgesprochen gesund. Denn einerseits ist Wildfleisch arm an Fett und Cholesterin, andererseits reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Und es enthält – wie Fisch – ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die für den menschlichen Körper besonders wertvoll sind. Der unverwechselbar feine Geschmack von Wildfleisch entsteht vor allem durch die Lebensweise der Tiere: Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, ein stressloses Leben und abwechslungsreiche Nahrung aus Kräutern und Gräsern sind verantwortlich für die hochwertige Qualität des Wildfleisches.

Geprüfte Qualität

Egal ob Hirschgulasch, Rehmedaillons, Wildschweinbraten oder Hasenrücken – entscheidend für den Wildgenuss ist nicht nur die Zubereitung, sondern vor allem die Fleischqualität. Deshalb bezieht Kröswang sein Wild ausschließlich von geprüften Lieferanten, die erstklassige Qualität garantieren können – und das beginnt schon bei der Erlegung: Der Jäger stellt fest, dass keine Verhaltensstörungen vorliegen, kein Verdacht auf schädliche Umwelteinflüsse besteht und die Tiere aus der freien Wildbahn stammen. Bei der Aufbewahrung des Wildes in registrierten Sammelstellen werden durch amtliche Veterinäre die vorgeschriebene Kühlung und der Hygienezustand überprüft. Der Transport zum Wildproduzenten wird in hygienischen Kühl-LKW durch geschultes Personal durchgeführt, die Eingangskontrolle erfolgt durch sensorische Prüfung des Wildes und penible Überprüfung des Wildursprungsscheines. Jedes Tier wird nach der Enthäutung von einem amtlichen Veterinär überprüft, Wildschweine werden vor der Verarbeitung durch einen amtlichen Tierarzt auf Trichinen überprüft. Die Zerlegung der Tiere geschieht ausschließlich durch fachlich ausgebildete Metzger. Laufende Hygieneschulungen, MHD-Tests der Produkte, laufende Temperatur-, Gewichts- und Qualitätskontrollen, von der Zerlegung bis zum Warenausgang, gewährleisten die Qualität der Kröswang Wildprodukte.

Frisch oder tiefgekühlt

Alles rund ums WildPünktlich zum Start der Wildsaison bietet Kröswang wieder frisches Wild aus Österreich. „Wir bieten unseren Kunden im Herbst die beliebtesten Teilstücke von Hirsch, Reh und Wildschwein frisch aus Österreich“, erklärt Manfred Kröswang, „TK-Wild ist das ganze Jahr über erhältlich, wobei das Angebot natürlich in diesen Monaten am größten ist.“ Egal, ob frisch oder tiefgekühlt: Wild-Gusto­stückerl zeichnen sich nicht nur durch die Fleischqualität aus, sondern auch durch den Zuschnitt. Deshalb achtet der Frische-Lieferant bei seinen Produkten penibel darauf, dass alle Stücke einwandfrei zugeschnitten und zugeputzt sind. Das Hirsch-Edelgulasch etwa besteht ausschließlich aus erlesenen Fleischstücken von Hals und Schulter, die saftigen Hirschkeulen werden ohne Schlussknochen geliefert.  Neben den klassischen Wildarten bietet Kröswang auch viele Arten von Wildgeflügel, wie Fasan, Wildente oder Wachtel. Zur Martini-Saison werden auch frische österreichische Gänse erhältlich sein.

Alles rund ums Wild

Im neuen Wild-Folder präsentiert Kröswang auch Kompetenz rund ums Wild. Als Vorspeise bietet der Frische-Lieferant raffinierte Pasteten und Terrinen aus der Manufaktur Hink, etwa Flugentenpastete, Wildschweinpastete oder eine Rotwildterrine im knusprigen Teigmantel.  Kröswang Kunden wählen darüber hinaus aus einer Vielzahl an Beilagen für Wild­gerichte: Kroketten in allen Variationen, Kartoffelgratins, Nudeln, Pilze oder raffinierte Rotkrautknödel.

Kürbis

Auch bei Kürbis sind Kröswang Kunden in guten Händen. Neben Butternuss- und Hokkaido Kürbis im Ganzen bietet der  Frische-Lieferant küchenfertige Kürbiswürfel und -streifen für Saucen und Beilagen. Auch im Convenience-Bereich gibt’s Kürbis- Artikel. Zum Beispiel den aromatischen Kürbisstrudel, original Kärntner Kürbiskernnudeln oder das Sonntag Hühnerschnitzel mit Kürbiskernpanade. www.kroeswang.at

Lesen Sie den gesamten Artikel im GASTRO 10/19 oder
abonnieren Sie jetzt GASTRO das Fachmagazin um € 55,--/ Jahr.

  • Die ersten drei Ausgaben erhalten Sie kostenlos, inkl. aktuellem GASTRO Branchenbuch.

Das Abo kann jederzeit schriftlich abbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top