Du bist hier
Home > Branchen Insider > Seefelder Tourismusgespräche 2018

Seefelder Tourismusgespräche 2018

Mitarbeiter im Tourismus begeisternWie kann man Mitarbeiter im Tourismus begeistern und was Tourismusbetriebe und Tourismusverbände tun können, um ein positives Image im Sinne von Employer Branding zu erlangen, wird bei den diesjährigen Seefelder Tourismusgesprächen am 27. September (13 bis 18.30 Uhr, Sport- und Kongresszentrum Seefeld) von hochkarätigen Experten erörtert und diskutiert werden.

Der Tourismus nimmt als Wirtschaft- und Wohlstandsfaktor in Österreich eine tragende Rolle ein. In vielen Tourismusdestinationen wächst aber das Unbehagen – trotz steigender Ankünfte und Nächtigungszahlen wird es immer schwieriger, gutes Personal zu finden, und die Mitarbeitersuche gestaltet sich als zunehmende Herausforderung für viele Hoteliers und Gastronomen.

Mitarbeiter im Tourismus begeistern

Auch das Image der Tourismusbranche bei Arbeitnehmern ist angeschlagen. Branchenspezifische Besonderheiten wie etwa lange Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung und der raue Umgangston führen dazu, dass immer weniger Menschen im Tourismus arbeiten wollen. Hochkarätige Experten greifen das brisante Thema bei den diesjährigen Seefelder Tourismusgesprächen auf und diskutieren Fragestellungen wie etwa: Wie kann das Image des Tourismus verbessert werden, und wie können Mitarbeiter für diese Branche gewonnen werden? Welche Rahmenbedingungen tragen zur Attraktivität des Tourismus als Arbeitsplatz bei?

Erstklassige Branchenexperten sind bei den Seefelder Tourismusgesprächen 2018 eingeladen, um diese und weitere Fragestellungen zu thematisieren und zugleich praxisnahe Ansatzpunkte der Mitarbeiterführung zu liefern. Zwei Keynote-Speaker, nämlich Autor Robert Nussbaumer und Coach Sebastian Purps-Pardigol, werden ihre Ansätze zum Thema „Begeisterung für Tourismus“ darlegen und im Anschluss an ihre Ausführungen werden am Podium hochkarätige Experten wie etwa Geschäftsführer der Tirol Werbung, Josef Margreiter, Abgeordneter Mario Gerber, Redakteur Florian Gasser, um nur einige zu nennen, verschiedene Ansatzpunkte diskutieren.

Motivation und Erfolg

Keynote Speaker Robert Nussbaumer, Autor, vertritt die These, dass motivierte Mitarbeiter zu begeisterten Gästen führen. Seiner Meinung nach ist das Durchhaltevermögen der zentrale Faktor, der über Motivation und Erfolg von Menschen entscheidet. Sebastian Purps-Pardigol, Coach, hat durch die mehrjährige Analyse erfolgreicher Unternehmen Muster entwickelt, wie Unternehmen die Potenziale von Mitarbeitern, Teams und Organisationen besser entfalten können. Diese Erfolgsmuster kombiniert Purps-Pardigol mit neuesten Erkenntnissen der modernen Hirnforschung sowie seiner langjährigen Führungserfahrung.

Weitere Informationen: seefelder-gespraeche.at

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top