Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Getränke > Heißgetränke > JAVA Premiumcafe: Kleine Kapseln für großen Genuss

JAVA Premiumcafe: Kleine Kapseln für großen Genuss

Kaffee aus Kapseln von JAVA für Gastronomie Transgourmet ist es ein großes Anliegen, mit JAVA Premiumcafe die heimische Kaffeekultur zu bereichern.
Transgourmet ist es ein großes Anliegen, mit JAVA Premiumcafe die heimische Kaffeekultur zu bereichern.

In Österreich hat die Kunst der Kaffeeröstung eine lange und bedeutende Tradition, die auch bei Transgourmet mit der hauseigenen Rösterei, der JAVAREI in Bruck an der Mur, großgeschrieben wird.

Dem Gastronomie-Großhändler ist es ein großes Anliegen, die heimische Kaffeekultur zu bereichern und mit voller Leidenschaft, geschmackvolle und hochwertige Kaffeesorten für seine Kunden zu erzeugen.

Drei ausgewogene Mischungen und eine entkoffeinierte Variante warten bei den exklusiven JAVA-Gastronomie-Partnern auf Genießer: Der vornehm-feine Classica, der elegant-rassige Tempramenta, der biologisch-faire Natura und der sanft-aromatische Decaffeinata stehen für Kaffeekultur auf höchstem Niveau.

In der JAVAREI werden beste Arabica-Bohnen mittels traditioneller und schonender Trommelröstung zu Kaffee-Spezialitäten vermahlen: Der JAVA Classica ist die vornehm-feine Sorte für klassischen Kaffeegenuss. Der JAVA Tempramenta verführt mit seinem dunklen Aroma, während der JAVA Natura mit seiner Natürlichkeit überzeugt.

Aber seit Kurzem lautet das Motto: „Auf das Beste komprimiert“, denn JAVA-Kapseln in zwei Sorten erweitern das Produktangebot. Und das Beste daran ist: Der „Familienzuwachs“ passt in alle gängigen Kapselmaschinen. Kräftiges Aroma verspricht der Forte Italia, klassische Finesse der Classic Vienna. „Die Kapseln vervollständigen unser Angebot“, freut sich Jürgen Steindl, Verkaufsleiter bei JAVA Premiumcafe.

JAVA: Feinster Kaffee-Genuss aus der Kapsel

JAVA-Kapseln in zwei Sorten erweitern das Produktangebot: Kräftiges Aroma verspricht der Forte Italia, klassische Finesse der Classic Vienna.
JAVA-Kapseln in zwei Sorten erweitern das Produktangebot: Kräftiges Aroma verspricht der Forte Italia, klassische Finesse der Classic Vienna.

Dass auch die kleinen Kapseln den so JAVA-typischen großen Genuss bieten, garantieren die hauseigenen Kaffee-Experten. Mit viel Liebe wurden die Sorten ausgewählt, nur die feinsten Rohkaffeebohnen werden verwendet.

„Forte Italia“ wird aus kräftig aromatischen, dunkel gerösteten Bohnen hergestellt. Dieses einnehmende Aroma verspricht seine volle Entfaltung als kurzer Espresso. Dass sich die JAVA-Experten bei der Röstung doppelt so lange Zeit lassen, ist kein Fehler: Während des schonenden Röstverfahrens genehmigen sie sich den einen oder anderen Espresso, was zugleich eine Qualitätskontrolle darstellt.

Auch die Liebhaber feiner klassischer Finesse kommen bei JAVA auf ihre Rechnung. Der Classic Vienna ist eine Komposition aus hochwertigen Kaffeesorten – die besten Bohnen machen ihn zu einer aromatischen Mischung. Noch ein Genusstipp von den Kaffee-Experten: Ganz besonders delikat schmeckt er als Verlängerter oder als milder Espresso.

Die Stärke von Kaffee wird anhand einer fünfteiligen Skala definiert, der „wilde Italiener“ kommt auf Stufe vier, der „sanfte Wiener“ auf Stufe drei. Erhältlich sind die Kapseln bei Transgourmet und mein c+c – je zehn Kapseln befinden sich in einer Schachtel, 20 Schachteln in einem Karton.

Das neue Kapselsystem ist selbstredend mit allen Nespresso-Systemen kompatibel, und die Produkte überzeugen geschmacklich wie preislich. Gerade für Zimmermaschinen, kleinere Büros oder Seminarräume sind Kapseln die perfekte Lösung: Etwaiges Herumpatzen gehört der Vergangenheit an, und sie können ganz einfach abgerechnet und nachbestückt werden.

Weitere Informationen: www.javacafe.atKaffee aus Kapseln von JAVA für Gastronomie

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top