Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Bücher > Heimatküche neu interpretiert

Heimatküche neu interpretiert

Genussregionen Südtirol Verlag: Dorling Kindersley ISBN 978-3-98541-054-5 240 Seiten, 240 x 290 mm Über 120 farbige Fotos € 49,90 (D) / € 51,30 (A) Erscheinungstermin: 25. Januar 2022
Verlag: Dorling Kindersley ISBN 978-3-98541-054-5 240 Seiten, 240 x 290 mm Über 120 farbige Fotos € 49,90 (D) / € 51,30 (A) Erscheinungstermin: 25. Januar 2022

Elf befreundete Profiköche haben in „Genussregionen. Südtirol“ regionale Gerichte interpretiert, die vielfältig und vor allem kreativ sind. Hier wird Regionales mit Internationalem kombiniert, dadurch entstehen außergewöhnliche Gerichte wie Entenbrust mit Zirbelkieferhonig glasiert, Gnocchi primo sale mit Ricotta, Minze und Erbsen, Lammrücken mit Pumpernickelkruste oder Tatar vom Saibling mit Buttermilch und Wiesenkräutern. Zu besagten Köchen gehören Armin Comploj, Armin Gruber, Andrea Irsara, Mirko Mair, Arnold Nussbaumer, Markus Peintner, Matthias Schenk, Othmar Raich, Daniel Werth, Daniel Wolfsgruber und Stephan Zippl. Eindrucksvolle Bilder und Texte präsentieren den Zauber der Südtiroler Landschaft. Herausgeber des Buches ist Mirko Mair, er wuchs in einem Bergdorf im Pustertal/Südtirol auf und hat schon früh seine Leidenschaft für das Kochen entdeckt. Nach der Kochausbildung sammelte er Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und arbeitete in Spitzenhäusern im In- und Ausland. 2013 pachtete er den Ansitz Sichelburg in Pfalzen und betreibt dort sein eigenes Restaurant.

www.dorlingkindersley.de

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.