Ayurvedic Mushroom Curry

Inhaltsverzeichnis

Zutaten:

  • Ayurvedic Mushroom Curry Rezept350 ml Kokosmilch
  • 120 ml Zitronengrasfond
  • 120 g Zwiebel fein geschnitten
  • 90 g Champignons
  • 90 ml Wasser
  • 60 g passierte Tomaten
  • 60 ml Mangosaft
  • 60 g Austernpilze
  • 60 g Kräutersaitlinge
  • 15 g Maisstärke
  • 10 ml Rapsöl
  • 10 g Zitronengras geschnitten
  • 10 g rote Currypaste
  • 8 g Steinsalz
  • 6 g Knoblauch gehackt
  • 4 g Paprikapulver
  • 1 g Ingwerpulver
  • 1 g Kurkuma gemahlen
  • 1 g Koriander gemahlen

Basmatireis:

  • 320 g Basmatireis
  • 600 ml Wasser
  • 5 g Salz

Zubereitung:

In einem Topf Rapsöl erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Zitronengras goldgelb anrösten. Anschließend Currypaste, Paprikapulver, Ingwerpulver, Kurkuma, Koriander gemahlen hinzufügen und 1 min. mitrösten. Danach mit Wasser, Zitronengrasfond, passierten Tomaten, Mangosaft und Kokosmilch aufgießen. Alles zusammen aufkochen und fein mixen, passieren und mit Maisstärke abbinden. Austernpilze, Kräutersaitlinge und Champignons in Streifen schneiden und danach in die Currysauce legen und erneut aufkochen lassen. Anschließend noch 3 min. leicht köcheln lassen, bis die Pilze gar sind. Für die Beilage den Reis kochen. In einer Schüssel den Reis und das Curry anrichten und mit Erbsensprossen und einer getrockneten Tomate garnieren.

Werbung
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Werbung
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder