Du bist hier
Home > Shaker

Knödelwochen in Kolariks Luftburg

Knödelwochen im Wiener Prater Kolariks Luftburg

Rund, flaumig, süß: In der Luftburg im Wiener Prater feiern Knödel diesen Sommer Hochsaison! Diese Klassiker der österreichischen Küche können ab sofort bis 16. September in den unterschiedlichsten Variationen genossen werden. Zur Auswahl stehen hausgemachte Topfenknödel mit frischen Erdbeeren, ebenso verlockend sind die fruchtig-saftigen Marillenknödel mit feinen Bröseln. Für Genuss auch höchstem Niveau sorgen auch die köstlichen Zwetschkenknödel. An heißen Sommertagen freuen sich die Gäste über eine kühle Erfrischung im schattigen Gastgarten der Luftburg. Besonders aromatisch: Die frisch gepflückte Minze aus Kolariks

Oberösterreich Tourismus: Internationale Auszeichnungen für Imagefilm

Auszeichnungen für Imagefilm Oberösterreich Tourismus

Der spektakulär inszenierte Imagefilm „An Incredible Journey“ wurde bereits mit ersten Auszeichnungen bei internationalen Filmfestivals bedacht – so beispielsweise mit Gold beim „International Istanbul Tourism Film“ oder mit Silber beim Bewerb „Das goldene Stadttor“ auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin. Anfang März dieses Jahres lancierte Oberösterreich Tourismus das Video in den sozialen Netzwerken: 480.000 Views auf Youtube, 70.000 Klicks auf Vimeo und 185.000 Zugriffe auf Facebook in weniger als vier Monaten zeigen das internationale Interesse. „Mit diesem Kunstprojekt wird die landschaftliche

Blick hinter die Kulissen: Tag der offenen Hoteltür am 23. Juni

Karriere in der Top-Hotellerie Tag der offenen Hoteltür

Am kommenden Freitag, dem 23. Juni, öffnen knapp 200 Hotels österreichweit ihre Pforten zum Tag der offenen Hoteltür: Ein abwechslungsreiches Programm von 15 bis 19 Uhr erlaubt Blicke hinter die Kulissen des Alltags in der Top-Hotellerie. Interessierte erfahren in Gesprächen mit den Mitarbeitern Wissenswertes über internationale Perspektiven und das Aus- und Weiterbildungsangebot der österreichischen Qualitätshotellerie. Mit der Zahl der Reisenden steigt die Vielfalt der Tätigkeiten im Tourismus: „Vor ein paar Jahren hatten wir weder Baristas noch Bier-Sommeliers, keine Revenue Manager und Social

Kongressdestination Österreich klettert im weltweiten Ranking nach oben

Top-Platzierung für Österreich als Kongressdestination

Österreich verbesserte seine Platzierung in den Statistiken der internationalen Verbände, die weltweit Kongressdestinationen vergleichen. Im Ranking der UIA (Union of International Associations) belegt Österreich den neunten Platz, bei der ICCA (International Congress and Convention Association) Platz 12. Die Union of International Associations publizierte kürzlich ihre aktuelle Statistik. Österreich konnte im Vergleich zum Vorjahr einen Platz aufholen und sichert sich den neunten Platz. 383 Veranstaltungen entsprachen den Zählkriterien des Verbandes mit mindestens 50 Teilnehmern und einer Verbindung zu einer internationalen Organisation. Die drei

Retzer Weinwoche ist Top-Weinfest 2017

Auszeichnung für Retzer Weinwoche Top-Weinfest

Auch heuer wurde wieder das „Top-Weinfest des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal lag es in der Hand des Publikums, das beste Weinfest Niederösterreichs zu wählen. Überzeugen konnte in diesem Jahr die Retzer Weinwoche. Weinfrühling und Weinherbst bieten gleichermaßen Gelegenheit, die Weine Niederösterreichs bei zahlreichen Veranstaltungen in den Fokus zu rücken und diese einem größeren Publikum zu präsentieren. „Weinfeste haben in Niederösterreich eine lange Tradition und sind wichtiger Imageträger im Tourismus. Mit der Prämierung zum Top-Weinfest gelingt es uns, Qualitätsmaßstäbe zu

Graz: Bar Campari im Frankowitsch eröffnet

Aperitivo-Kultur in Graz Bar Campari im Frankowitsch

Campari Austria eröffnete in Graz gemeinsam mit der Feinkost-Institution Frankowitsch die Bar Campari, einen neuen Aperitivo-Hotspot in der steirischen Landeshauptstadt. Simone Edler, Geschäftsführerin von Campari Austria, und Frankowitsch-Besitzer Stefan Heissenberger freuten sich über das Erscheinen zahlreicher Prominenter und stießen auf das realisierte Projekt an. Auch Designerin Laura Karasinski (Atelier Karasinski) und Architekt Gerd Zehetner (archiguards) waren mit von der Partie, die für das Design der Bar Campari im Frankowitsch verantwortlich zeichnen und bereits im Vorjahr die Bar Campari im Wiener Schwarzen

Suppe, Eintopf und Salat: Suppito Rochuspark wurde eröffnet

Suppen und Eintöpfe im Bistro Suppito genießen

Suppito-Gründerin und passionierte Köchin Dr. Andrea Scholdan eröffnete nun ihr zweites Lokal, das Suppito Rochuspark. Das Bistro mit charmantem Schanigarten im Innenhof der Erdbergstraße 10 im dritten Wiener Gemeindebezirk lädt passend unter freiem Himmel zum Verweilen und Genießen ein. Neben dem Tagesmenü – individuell zusammenstellbar aus Suppe, Eintopf, kleinem Salat und Tagesdessert – bietet das Bistro auch Kaffee und erfrischende Limonaden. Ob für den Business-Lunch im Lokal, das Take-Away-Mittagessen oder das Aufstocken des häuslichen Vorrats – das Bistro Suppito Rochuspark versorgt

6. Filzmooser Genussnacht: Dorfplatz als Gourmetbühne

Filzmooser Dorfplatz als Gourmetbühne

Bei fantastischem Wetter und einer grandiosen Bergkulisse tauchten am vergangenen Samstag mehr als 500 Gourmets in die sechste Filzmooser Genussnacht ein. Dabei verwandelte sich der Dorfplatz des Bergdorfs in eine große Gourmetbühne. Insgesamt elf Top-Köche kreierten mit ihren Teams unter der Patronanz von Drei-Haubenköchin Johanna Maier Gaumenfreuden der Spitzenklasse. Geschmackserlebnis pur vermittelten Rindfleischsalat mit Krenhaube, Gamssulz’n, gegrilltes Saiblingsfilet auf Spargel-Minze-Himbeersalat, Miniroulade vom Rind und rosa Kalbsfilet oder Waldbeeren-Fichtenwipfel-Zitronen-Melissen-Parfait. Begleitet wurde das neungängige Menü von edlen Tropfen heimischer Winzer, für Stimmung im Festzelt sorgten

„flow Terrasse“: Tapas und Drinks mit Blick auf die Donauinsel

Tapas und Drinks mit Blick auf die Donauinsel flow

Die Temperaturen klettern unaufhörlich in die Höhe, und der Sommer hat nun auch im Hotel Meliá Vienna Einzug gehalten: Mit dem Start der Open-Air-Saison wurde eine der attraktivsten Freiluft-Locations Wiens wiedereröffnet. Tapas und Drinks werden ab sofort mit Blick auf die Donauinsel auf der „flow Terrasse“ genossen. Unter dem Motto „Longing For The Summer“ wurden zum Big Opening der „flow Terrasse“ verschiedenste Pinchos, Mini-Burger, Wraps und Fruchtspieße von Küchenchef Stefan Lorenz bei sommerlichen Drinks und lässigen Klängen serviert. Fortan genießen Gäste des

Neuer Generaldirektor für Wiener Derag Livinghotels

Wohnen auf Zeit in Wien Derag Livinghotels

Andreas F. Hölzl ist neuer Generaldirektor beider Derag Livinghotels in Wien. Der gebürtige Salzburger (58), der seinen Werdegang bei den Koller & Koller Hotelbetrieben in seiner Geburtsstadt als Koch und Restaurantfachmann begann, verantwortet fortan als General Manager das Derag Livinghotel an der Oper und das Derag Livinghotel Franz Joseph in Döbling. Beide Häuser haben mehr als 60 Mitarbeiter und verfügen über insgesamt rund 500 Zimmer und Serviced Apartments. Unterstützt wird Hölzl von Fiona Machovits (31), die fortan als Resident Managerin am Derag Livinghotel

Top