Du bist hier
Home > Covid-19 (Corona Virus) > #RaiseYourSpirits

#RaiseYourSpirits

#raiseyourspirits


Bacardi unterstützt Bars in Österreich mit der Initiative #RaiseYourSpirits. Mit 1,5 Millionen Dollar setzt Bacardi ein starkes Zeichen der Unterstützung für die westeuropäische Bar-Industrie. Das weltgrößte Spirituosenunternehmen in Familienbesitz hat einen ganzheitlichen Plan zur Unterstützung von Bars und Barkeepern in ganz Westeuropa in der Corona-Krise ins Leben gerufen, und hilft Bars und Restaurants, die von der vorübergehenden Schließung betroffen sind. Mit einer anfänglichen Investition von 1,5 Millionen Dollar möchte Bacardi sicherstellen, dass die Bars und Barkeeper in Österreich nicht nur durch die Krise kommen, sondern auch gestärkt aus der Situation hervorgehen.

Kleine Bars stehen im Vordergrund

Der Fokus liegt dabei auf kleineren, unabhängigen Bars, die keine Unterstützung durch ein großes Unternehmen oder eine Kette im Hintergrund haben – für sie gibt es keine einheitliche Lösung. „Wir durchleben beispiellose Zeiten und dürfen die Herausforderungen nicht unterschätzen, denen sich unsere Partner in der Gastronomie stellen müssen“, erklärt Nicolas Rampf, Geschäftsführer der Bacardi GmbH.

Mit aller Kraft unterstützen

„Mit unserer Initiative #RaiseYourSpirits setzen wir uns mit aller Kraft dafür ein, sie zu unterstützen. Denn als Familienunternehmen achten wir auf den Einzelnen und sind nah an unseren Partnern. Obwohl wir nicht jeden unterstützen können, tun wir, was geht, bis zur Wiedereröffnung der Gastronomie.“ Mit der Initiative #RaiseYourSpirits wird zusätzlich zur Investition von 1,5 Millionen Dollar, der Kauf von Cocktail-Gutscheinen aktiv unterstützt. Bacardi arbeitet zudem mit der gemeinnützigen Organisation www.supportyourlocalbar.com zusammen. “Wir möchten unseren Beitrag leisten, indem wir Österreichs Bar- und Restaurantbesitzer sowie unsere Barkeeper-Community in dieser schwierigen Zeit bestmöglich unterstützen“, sagt Victor Sluyter, On-Trade Sales Direktor Österreich und Schweiz.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top