Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Aus der Branche > Gastronomiegruppe DoN catert ab sofort im Burgtheater

Gastronomiegruppe DoN catert ab sofort im Burgtheater

Im Burgtheater werden die Besucher ab Saisonstart 2022 von der DoN group kulinarisch verwühnt.
Im Burgtheater werden die Besucher ab Saisonstart 2022 von der DoN group kulinarisch verwühnt.

Die Gastronomiegruppe DoN übernimmt mit September 2022 den Betrieb der Kantinen und Publikumsbuffets im Burgtheater sowie dessen Spielstätten im Akademietheater und im Kasino am Schwarzenbergplatz. Damit setzt Josef Donhauser mit seiner DoN group einen weiteren Fuß in den Bereich der Kulturgastronomie, in dem das Cateringunternehmen bereits mehrere Partnerschaften vorweisen kann – u. a. mit dem Landestheater und Musiktheater Linz, dem Brucknerhaus und dem Belvedere Wien.

Kulinarischer Pausenfüller

An den Buffets und Bars der drei Spielstätten können die Gäste in den Vorstellungspausen sowie vor der Vorstellung Getränke und Speisen genießen. DoN will dem Publikum dabei ein auf den Theaterbesuch zugeschnittenes Angebot anbieten. Und auch die Mitarbeiter und Schauspieler der drei Theaterhäuser sollen sich auf eine hochwertige kulinarische Verpflegung in den Kantinen freuen dürfen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das kulinarische Angebot im Burgtheater und seinen Spielstätten auf neue gastronomische Beine stellen dürfen. Mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Kulturgastronomie werden wir beim Theaterpublikum für den kulinarischen Genuss sorgen, der zu einem kulturellen Rundum-Erlebnis auf alle Fälle dazugehört“, freut sich Josef Donhauser über die neue Cateringpartnerschaft.

Pausengenuss dank digitalem Bestellsystem

Für die nahe Zukunft ist zudem die Einführung eines digitalen Bestellsystems geplant. So können die Theaterbesucher künftig ihre Speisen und Getränke per App online vorbestellen und diese in der Pause dann am Pausentisch oder in den eigenen Logen genießen.

Ähnliche Artikel
Top