Du bist hier
Home > Branchen Insider > Tipp des Monats > Partner des Monats (Page 2)

Partner des Monats 11/16

Umsatzsteigerung in der Gastronomie mit Getränken

Will man heute in der Gastronomie langfristig Gewinne machen, ist der effiziente Einsatz von Ressourcen – Zeit, Personal, Energie und Lager – besonders wichtig. Auf Knopfdruck präzise portionierte Getränke – pur, gespritzt oder gemischt – sparen Zeit und Geld. Daher liegt die Postmix-Technologie mehr denn je im Trend: Die Getränke werden als Sirupe in handlichen Bag-in-Boxen geliefert und erst vor Ort im Schankgerät mit Wasser und CO2 gemischt und dabei auch noch gekühlt. Das Ergebnis ist eine sehr hohe gleichbleibende Getränkequalität bei geringen Lager-, Personal- und Energiekosten. Sechs Argumente sprechen für den österreichischen Postmix-Profi Grapos. Nicht umsonst ist der Familienbetrieb seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreicher und zuverlässiger Partner für die Gastronomie in ganz Europa. Grapos ist Europas Nummer eins für Schanktechnik: Mit der Marke Schankomat ist Grapos überall dort vertreten, wo es um die perfekte Mischung

Partner des Monats 10/16

SelfCookingCenter grillen backen braten mit einem Gerät

Unter dem Motto „Think Big – Ideen verändern die Welt“ präsentierte Rational seine neuen SelfCookingCenter am Standort des österreichischen Tochterunternehmens in Salzburg einer geladenen Gästeschar. Besondere Aufmerksamkeit erregte das neue SelfCookingCenter XS, das dank kleinster Abmessungen mit einem rekordverdächtigen Platzbedarf von nur 0,2 Kubikmeter auskommt. Mit einer Tiefe von 55,5 cm und einer Breite von 65,5 cm passt das leistungsstarke Gerät selbst in die kleinste Küche und wird dank seiner Einbaumöglichkeiten und der eleganten Optik auch im Frontbereich zum Blickfang. Dass das SelfCookingCenter XS auch über die volle gewohnte Leistungsfähigkeit verfügt, demonstrierte Wolfgang Guth, Leiter der Anwendungsberatung für Österreich, Deutschland und die Schweiz, im Rahmen seiner Kochshow. SelfCookingCenter XS: Profiklasse in Kleinformat Neben mehreren Vollbeschickungen, Steaks, Paniertem und Croissants sowie raffinierten Ideen für die À-la-carte-Küche stellte Guth auch das Potenzial des Platzwunders beim Dämpfen unter Beweis. Als einziger auf dem

Partner des Monats 09/16

Wer auf der Suche nach praktischer, aber auch attraktiver Berufsbekleidung für Koch-Profis ist, sollte sich die Vorteile der Marke Robini einmal näher ansehen: Robini ist die führende Marke für modische Kochbekleidung in Europa. Klassische Eleganz sowie ein sehr hohes Qualitätsniveau der Stoffe ergänzen sich mit der großartigen Passform des gesamten Bekleidungssortiments. Kompetenter Ansprechpartner, für den gesamten deutschsprachigen Raum und die komplette Robini-Kollektion betreffend, ist Patrick Zwolle. Der gebürtige Niederländer ist selbst Profi-Koch und blickt auf eine langjährige Karriere in der Fünf-Sterne-Hotellerie in Österreich sowie auf umfassende Auslandserfahrung zurück. Zwolle hat beste Erfahrungen mit Robini gemacht: „Selber habe ich diese Kleidung immer getragen und weiß daher, wieviel diese Kleidung aushält und wie komfortabel sie ist.“ Und so war auch der Schritt zum eigenen Geschäft, das in Salzburg unter dem Namen „Garde Manger“ im Jahr 2002 gegründet wurde, nicht mehr weit. „Ich wollte

Partner des Monats 08/16

Sanderson MAI-Einrichtungsstudio

Ein kleines Möbelhaus mit dem gewissen Mehrwert – das ist das MAI-Einrichtungsstudio von Ing. Manuel Irendorfer in der Hernalser Hauptstraße 92/1 in Wien. Mehr Professionalität, mehr kompetente Beratung, mehr Service inklusive individueller Planung – und dazu eine große Produktpalette aus Österreich: All das wird in allen Belangen von Einrichtungen für Hotellerieräumlichkeiten vom MAI-Einrichtungsstudio geboten. Mit starken heimischen Partnern wie zum Beispiel den Marken und Firmen Anrei, Fauth Mass- & Planungsmöbel, Weissengruber Wohnen nach Mass, Sedda Polstermöbel, Joka, Steiner 1888, Flix Karniesen, Miroo individual carpets, Böhm, Manodesign und Schösswender werden ganz individuelle Wohnträume verwirklicht. Zusätzlich werden auch Raumausstattungswaren wie Designerteppiche, Vorhang- und Möbelstoffe, Tapeten, Wandfarben und Posamentierwaren der englischen und französischen Marken Sanderson, Harlequin, Zoffany, Scion, Casamance, Camengo geboten. Ob vom kleinen Accessoire, der zeitgeistigen Speisegruppe, dem bequemen Polstermöbel, der kleinen Anrichte, bis hin zur gesamten Wohnraumlösung für Hotels

Partner des Monats 07/16

Tourismus Weiterbildung in Wien WU

Sie streben eine Karriere im Bereich Tourismus- und Freizeitwirtschaft oder im Eventmarkt an oder wollen sich vielleicht sogar selbständig machen? Der Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement an der Wirtschaftsuniversität Wien unterstützt seine Teilnehmer dabei, das dafür benötigte Management- und Fachwissen weiterzuentwickeln und das Netzwerk in der Branche zu erweitern. Tourismuslehrgang: branchenspezifisches Know-How aus der Praxis Der berufsbegleitende Universitätslehrgang der WU Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien deckt ein breites Spektrum der touristischen Geschäftsfelder ab. Von Management in Tourismusbetrieben über Destinationsmanagement bis hin zu spezifischen Geschäftsfeldern wie Business-, Freizeit und Gesundheitstourismus. „Ob als Angestellter oder selbständiger Unternehmer, die vielfältigen Berufsbilder und Betätigungsfelder in der Tourismuswirtschaft oder im Projekt- und Eventmanagement schaffen auch für die Zukunft attraktive Berufsaussichten“, ist Lehrgangsleiter Ass.Prof. Dr. Dieter Scharitzer überzeugt. „Für den Erfolg genügen heute aber nicht mehr nur gute Ideen, persönliches Engagement

Partner des Monats 06/16

Seifen und Waschmittel Gastronomie

Hagleitner Hygiene International GmbH mit Sitz in Zell am See ist Hersteller und Entwickler innovativer Produkte aus dem Hygiene-Bereich. Das Familienunternehmen feiert heuer ein halbrundes Jubiläum: Seit dem Jahr 1971 bietet Hagleitner Lösungen für Waschräume, Küchen, die Wäsche und die Objektreinigung an. Das Sortiment reicht von berührungslosen Seifen- und Papierspendern aus Edelstahl samt passenden Nachfüllungen, maßgeschneiderten Dosieranlagen für Waschmaschinen und Geschirrspüler bis hin zu hochwirksamen Reinigungsmitteln. Dabei wird großer Wert auf ansprechendes und funktionales Design gelegt. Made in Austria: Seifen und Waschmittel von Hagleitner Geleitet wird das Unternehmen von Hans Georg Hagleitner, der die Firma im Jahre 1988 von seinem Vater übernahm, mit tatkräftiger Unterstützung seiner Gattin Brigitte. Unter seiner Führung wuchs das Unternehmen zu einem internationalen Konzern mit über 900 Mitarbeitern. Als modernster chemisch-technischer Produktionsbetrieb Europas produziert Hagleitner sämtliche Seifen, Waschmittel und Reinigungslösungen selbst. Realisiert wird dies durch eine konsequente Insourcing-Strategie, um Know-how

Partner des Monats 05/16

Gastronomie Großhandel Transgourmet

„Wo Transgourmet draufsteht, ist C+C Pfeiffer drinnen“: Seit Jahresanfang ist C+C Pfeiffer Teil des erfolgreichen, europaweit agierenden Schweizer Gastronomie-Großhändlers Transgourmet, der seinen Sitz in Basel/Schweiz hat. Die so entstandene Transgourmet Österreich ist seit mehr als 50 Jahren der starke Großhandelspartner für Gastronomie, Hotellerie und Gewerbetreibende. Acht Transgourmet-Standorte sowie vier mein c+c Märkte bieten die bewährte Kombination aus Abholmarkt und Zustellservice an. Kunden können aus einem rund 25.000 Artikel umfassenden Food- und Nonfood Sortiment wählen. Zum Unternehmen gehören auch die Premium Kaffeerösterei JAVAREI, der Wein- und Getränkefachgroßhandel TRINKWERK und die Premiummarke Cook2.0. „Klares Bekenntnis zu Österreich bleibt unangetastet“ Die Erfahrung und das Wissen um die Bedürfnisse der heimischen Gastronomen machen Transgourmet Österreich zu einem bewährten Partner der Gastro-Szene. „Unser klares Bekenntnis zu Österreich – sowohl in der Herkunft als auch im Geschmack der Produkte – bleibt

Partner des Monats 04/16

Gastronomie Möbel online planen GO In

Möbel von Profis für Profis: Als kompetenter Partner beliefert GO IN seit über 40 Jahren Gastronomie und Hotellerie mit Profi-Mobiliar für den Innen- und Außenbereich. Die Stärken des Unternehmens sind die breite Produktpalette, Sofort-Lieferung ab Werk, Marken-Qualität und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis. Zahlreiche Serviceleistungen zum Thema Stühle, Tische, Barhocker und modulare Systeme runden das Profil von GO IN für den gastronomischen Erfolg ab. Für jedes Ambiente – ob klassisch oder modern – und jeden Anspruch hat GO IN eine Vielzahl von Möbeln im Portfolio. Die große Auswahl an Materialien, von Holz über Metall bis Kunststoff, und die vielfältige Farbauswahl ermöglichen es, jedes Restaurant, Café oder Hotel individuell zu gestalten, den eigenen Stil zu verwirklichen und sich so von den Mitbewerbern abzuheben. Pflegeleicht und stapelbar: Gastronomie-Möbel von GO IN online planen Gut beraten ist, wer bei der Raumgestaltung auf eine reduzierte

Partner des Monats 03/16

Der Frische-Lieferant Kröswang erweitert sein Sortiment und bietet ab März fast 100 frische und tiefgekühlte Lebensmittel neu an. Die Schwerpunkte dieser Neuartikel bilden die Warengruppen Fleisch, küchenfertige Salat und Gemüse sowie frische Feinkost. Mit der Eigenmarke Klaushof bietet Kröswang seit zwei Jahren heimisches Rind- und Schweinefleisch mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. Alle Klaushof-Jungstiere und -Schweine werden garantiert in Österreich geboren, gemästet, geschlachtet und verarbeitet – das gibt den Gastronomen Sicherheit und bürgt für Qualität. Das bestehende Klaushof-Sortiment wurde nun um eine Reihe von geschnittenen Artikeln erweitert. Kröswang-Kunden erhalten nun auch fertig geschnittene Rindersteaks vom Rostbraten oder Beiried sowie aus der Schale geschnittene Rindsschnitzel. Vom Schwein gibt’s geschnittene Karree- und Schopfsteaks sowie Schnitzel aus der Schale oder aus dem Karree, dazu verschiedene Varianten an Geschnetzeltem, Schulterwürfeln und Faschiertem. Kröswang: Perfekte Schnittware, küchenfertige Salate, frische Feinkost „Für

Partner des Monats 02/16

MÖV_Weinbergpfirsich-Sahne-Joghurt

Heimische Eisfans, Naschkatzen und allen voran die Gastronomie dürfen sich freuen: Der Spezialist für Speiseeis und Tiefkühlbackwaren, Nestlé Schöller, präsentiert seit 1. Februar sein neues Sortiment. Der Nestlé Schöller Katalog ist voll mit genussvollen Ideen, vielfältigen Produktneuheiten und verkaufsstarken Klassikern aus den Bereichen Eis, Desserts und tiefgekühlte Backwaren. Hineinschauen lohnt sich! Eisgenuss für große und kleine Naschkatzen Mit seinen beliebten Evergreens wie beispielsweise „Bum-Bum“ oder „Big Sandwich“ lässt Nestlé Schöller Erinnerungen an unbeschwerten Sommertage in der Kindheit wieder aufleben. „Aber Nestlé Schöller überrascht auch jedes Jahr mit außergewöhnlichen Eis-Innovationen, wie heuer mit den edlen Mövenpick Signatures oder der verführerischen Bechersorte Nirvana“, weiß Marketingverantwortliche Eva Nikendei.  Mövenpick – Inbegriff für allerhöchste Eis-Kunst Der Mix aus Klassikern und Neuheiten war und ist die Erfolgsbasis des Eis-Spezialisten Schöller, der seine Eissorten unter eigenem Namen sowie unter der Premiummarke Mövenpick herstellt. Mövenpick gilt dabei als Inbegriff für allerhöchste Eis-Kunst. Die Eis-Kreateure

Top