Du bist hier
Home > Branchen Insider > Hotellerie/Tourismus > Oasis Premium Resorts expandiert mit drei neuen Luxus-Resorts in Österreich

Oasis Premium Resorts expandiert mit drei neuen Luxus-Resorts in Österreich

Oasis Premium Resorts Das Innere des neuen Resorts in Warth am Arlberg.
Das Innere des neuen Resorts in Warth am Arlberg.

Oasis Premium Resorts übernimmt die Franchiseorganisation und den Betrieb drei weiterer Aparthotels und Chalets der Marke PURE Resorts des niederländischen Investors Mountain Residences. Mit der Übernahme der neuen Destinationen vergrößert Oasis Premium Resorts sein Portfolio auf insgesamt zehn Standorte in Österreich, Frankreich und den Niederlanden und entwickelt sich zu einem der größten Premium-Resorts-Betreiber in ganz Europa.


Oasis Premium Resorts, mit Headquarter in den Niederlanden, betreibt seit 2013 luxuriöse Ferienvillen, Apartments und Chalets in Niederlanden, Frankreich und Österreich. Das Konzept zielt auf exklusiven Hotelservice für seine Gäste ab in Kombination mit individuellem Komfort und Luxus der Unterkünfte. „Wir reagieren mit dieser strategischen Entscheidung auf die wachsende Nachfrage nach Urlaub in Europa und insbesondere der zunehmenden Beliebtheit der Alpenregion,“ erklärt André Roelofs, CEO von Oasis Premium Resorts. Nachdem Österreich unter bestimmten Reisevoraussetzungen für Skiurlauber wieder geöffnet ist, erwartet Roelofs auch für die aktuelle Wintersaison noch einen Buchungszuwachs.

Der Betrieb der drei neuen PURE Resorts in Warth-Arlberg, Schruns und Westendorf setzt die bestehende Partnerschaft bei den PURE Resorts in Ehrwald und Oasis Princess Bergfrieden Seefeld in Österreich fort und verstärkt die Marktpräsenz der Partnerschaft aus Oasis Premium Resorts und Mountain Residences weiter.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.