Du bist hier
Home > Rezepte > Gemüse & Vegetarische Rezepte > Frittata mit Spargel

Frittata mit Spargel

Frittata mit Spargel Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 5 – 6Eier
  • 300 – 400 g grüner Spargel
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 1 Schalotte › Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Anbraten
  • frische Kräuter wie Rucola, Thymian oder Petersilie
  • eventuell etwas Ziegenfrischkäse zum Garnieren

Zubereitung:

1. Schalotte schälen und sehr fein hacken. Spargel putzen, die Spitzen großzügig abschneiden, den Stangenrest in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Schalotte und Spargelstücke in Olivenöl anschwitzen, etwas salzen und pfeffern.

3. Eier verquirlen, mit Parmesan verrühren und mit den abgekühlten Spargelstücken vermischen. Die Eimasse etwas salzen und pfeffern.

4. Eine Gusseisenpfanne erhitzen, etwas Olivenöl hineingeben und die Eimasse einfüllen.

5. Die Eimasse bei niedriger Temperatur 3 Minuten leicht stocken lassen, danach die Pfanne ins Backrohr stellen und bei 200 Grad Celsius etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.

6. Die Spargelspitzen in Salzwasser bissfest kochen oder in einer Pfanne in etwas Olivenöl mit Butter und Salz bissfest braten.

7. Die fertige Frittata mit den frischen Kräutern, den Spargelspitzen und etwas Ziegenfrischkäse garnieren. Dazu passen am besten knackige Blattsalate und frisches Gebäck.

Ähnliche Artikel
Top