Du bist hier
Home > Branchen Insider > Cover-Story > Gewinnspiel: Lavazza-Kalender 2021

Gewinnspiel: Lavazza-Kalender 2021

Lavazza-Kalender 2021


Die Wiederentdeckung der Menschlichkeit als Lavazza-Kunstprojekt: Unter dem Titel „The New Humanity“ verkörpern 13 weltbekannte Fotokünstler (David LaChapelle, Simone Bramante, Martin Schoeller, Ami Vitale, Christy Lee Rogers, Steve McCurry, Joey L., Carolyn Drake, Denis Rouvre, Eugenio Recuenco, Charlie Davoli, Martha Cooper und TOILETPAPER) und sechs namhafte Kulturbotschafter in der 29. Ausgabe des Lavazza-Kalenders eine neue Vision der Menschlichkeit. Wir von GASTRO verlosen vier dieser außergewöhnlichen Kalender an unsere Leser.

Die Menschlichkeit steht im Mittelpunkt

„The New Humanity 2021 stellt für Lavazza eine künstlerische Neuausrichtung dar. Dafür haben wir nach Botschaftern auch außerhalb des Lavazza-Umfelds gesucht“, so Francesca Lavazza, Mitglied des Vorstands der Lavazza Group. „Tatsächlich haben wir so eine eindrucksvolle Kollektion von Bildern und Gedanken zusammengestellt. Sie wurden geschaffen von unterschiedlichsten Persönlichkeiten, teilen jedoch eine Gemeinsamkeit: Das Empfinden und die Fertigkeiten der Botschafter bewegen uns dazu, über jene universellen Werte nachzudenken, die die wahre Essenz des menschlichen Seins sind.“ Auslöser für den Gedanken war das vergangene Jahr, welches eindrucksvoll den Stellenwert der Menschlichkeit in den Fokus rückte. „Wohlwollen gegenüber unseren Mitmenschen steckt in uns allen und hält uns zusammen. Manchmal muss es aber vielleicht wiedererweckt werden. Und genau das ist „The New Humanity“ – die Besinnung auf das Gute in uns“, so Susanne Wege, Geschäftsführerin von Lavazza Österreich und Deutschland.

Die Welt, in der wir leben, ist eine sich wandelnde Welt.

Unser Leben wird derzeit vor allem durch Barrieren und Abstandsregeln bestimmt – zwischen Menschen, zwischen Gemeinschaften und Nationen. Wo diese Regeln unumgänglich sind, schlägt Lavazza neue Brücken: Mit der Universalsprache der Kunst, die jeden berührt, sollen die Menschen einander wieder nähergebracht werden. Es soll gezeigt werden, dass eine Gesellschaft voller Solidarität, Inklusion, Toleranz und nachhaltiger Entwicklung möglich ist.

Ein Kunstprojekt für den guten Zweck

„Die Wertschätzung der unglaublichen Vielfalt, die unsere Welt zu bieten hat, ist er Kern der Kampagne. Denn Kreativität, Intelligenz und Solidarität sind doch die „Superkräfte“ unserer Gesellschaft“, so Susanne Wege. „The New Humanity 2021“ wurde während der Lockdown-Phase in diesem Frühjahr konzipiert und ausgearbeitet. Es umfasst einen Kalender und ein Magazin in limitierter Auflage, die erstmals einem weltweiten Publikum zugänglich gemacht werden. Dies geschieht im Rahmen eines Fundraising-Projekts zugunsten von Save the Children. Gewinnspiel: GASTRO verlost vier Lavazza-Kalender 2021 an seine Leser. Richten Sie ein Mail mit dem Betreff „Lavazza-Kalender 2021“ und Ihren Kontaktdaten an redaktion@gastroverlag.at . Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Kalender gehen den Gewinnern per Post zu. Einsendeschluss ist der 15.12.2020

Ähnliche Artikel
Top
Datenschutz
Wir, H1 Medien & GASTRO Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, H1 Medien & GASTRO Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: