Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > 5 M garantieren hochwertigen Kaffee in der Tasse

5 M garantieren hochwertigen Kaffee in der Tasse

Bei der Kaffeezubereitung gibt es eine ganze Reihe an Einflussfaktoren, die über das Ergebnis in der Tasse entscheiden. In meinen Barista- Trainings erkläre ich die 5 wichtigsten Faktoren anhand der 5 M-Regel, wobei das 5. M am Kopf steht und ein „W“ ist.

  1. Mischung
  2. Mühle
  3. Maschine
  4. Mensch
  5. Wasser

Jede einzelne Komponente ist wichtig. Nur das Zusammenspiel bringt ein perfektes Ergebnis in die Tasse. Da jedes der 5 M eine gute Portion Aufmerksamkeit verlangt, starte ich in dieser Kolumne eine kleine Serie und gehe in jeder Ausgabe ausführlich auf je ein M ein. Die Mischung – oder italienisch La Miscela – ist die Grundvoraussetzung, um überhaupt Qualität in die Tasse zu bekommen. Die anderen 4 Ms können eine gute Mischung (=Qualität) kaputtmachen, aber auch die beste Mühle oder Maschine oder der beste Barista kann eine schlechte Mischung nicht ausgleichen. Dabei kommt es nicht alleine auf die Sorten an. Wichtig sind Anbau, Aufbereitung und Röstung. Mehr dazu demnächst beim 1. M wie Mischung.

Franz Grünwald Master Barista Diplom Kaffeesommelier www.franzgruenwald.com
Franz Grünwald Master Barista Diplom Kaffeesommelier www.franzgruenwald.com
Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.