Du bist hier
Home > Branchen Insider > Steiermark: Webcams zeigen Pistenbilder

Steiermark: Webcams zeigen Pistenbilder

Steiermark Webcams
Auf den steirischen Skibergen herrschen sehr gute Pistenbedingungen.

Planai und Hauser Kaibling sind nun als Skischaukel verbunden, auf der Reiteralm und der Turracher Höhe sind zwölf von 13 Bahnen in Betrieb. Die Gebiete Hochwurzen, Gaal, Galsterberg, Grebenzen, Lachtal, Loser, Modriach, Kreischberg, Rieseralm, Riesneralm, Salzstiegl, Stuhleck und Tauplitz sind bereit für Weihnachtsurlauber und Tagesgäste.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, wie es auf den (Ski-)Bergen aussieht, kann sich die Live-Übertragungen des Webcam-Services von Steiermark Tourismus ansehen. Auch wenn man es in den Städten und im Tal fast nicht glauben mag: Das Pistenpersonal der Skiberge hat ganze Arbeit geleistet und sehr gute Pistenbedingungen geschaffen. Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus: „Die Buchungslage über Weihnachten und Silvester ist gut, sodass wir sehr froh sind, dass auf den Skibergen gute Bedingungen geschaffen werden konnten. Ein großes Kompliment an die Heinzelmännchen im Hintergrund!“

Details sind unter www.steiermark.com/schneewerte abrufbar, Live-Bilder unter www.steiermark.com/webcams.

Top