Du bist hier
Home > Shaker > Neuer Webauftritt für Steiermark Tourismus

Neuer Webauftritt für Steiermark Tourismus

Neuer Webauftritt für Steiermark Tourismus Buchmann Neuhold
LR Christian Buchmann (l.) und Erich Neuhold (Steiermark Tourismus) präsentieren den neuen Webauftritt.

Die dritte Auflage des Treffpunkts Tourismus“ zeigte am Red Bull-Ring einmal mehr, wie Steiermark Tourismus das Grüne Herz Österreichs digital auf Touren bringt.

Rund 300 Gäste, darunter Hoteliers, regionale und örtliche Touristiker sowie Vertreter von Seilbahnen und Thermen, nutzten den Branchentreff, um sich von den neuen digitalen Chancen in Zusammenarbeit mit der Landestourismusorganisation zu überzeugen.

„Wer in Zukunft im Wettbewerb um den Gast vorne dabei sein will, muss auf den digitalen Marktplätzen präsent sein. Mit der Digitalisierungsoffensive möchte ich unsere Tourismusbetriebe und die Verbände dabei unterstützen“, so Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann.

Gefördert werden die Analyse der bestehenden Online-Präsenz und Maßnahmen zur Optimierung. „Mit der Digitalisierungsoffensive stellen wir sicher, dass unsere Touristiker für die Zukunft gerüstet sind.“

„Wir schalten die neue Webseite im Jänner 2017 frei, wenn alle Seiten in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Danach kann das Portal als 1:1-Kopie oder in einer kleineren Variante als Mikro-Site von unseren Tourismuspartnern übernommen werden, mit allen zukunftsweisenden Funktionen und neuen Designs “, freut sich Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

Auf der Webseite www.steiermark.com wurden 12.000 Seiten komplett überarbeitet, um ab Jänner über die Inspiration zur Information zu kommen und die Online-Buchung erstmals adäquat zu ermöglichen. Verbessert wurden auch der mobile Zugang zu allen Seiten, die vernetzte Programmierung und das Intranet für Partner, zudem werden sukzessive einladende Inhalte – wie beispielsweise punktgenaues Wetter – online gestellt.

Top