Du bist hier
Home > Shaker > Gelungene Premiere für das „Vienna Rum Festival“

Gelungene Premiere für das „Vienna Rum Festival“

Großer Erfolg für erstes Vienna Rum Festival
Mehr als 55 Marken und über 500 Sorten Rum luden in der Ottakringer Brauerei zum Entdecken ein.

Das „Vienna Rum Festival“, die erste Wiener internationale Rum-Fachmesse, ging in der Ottakringer Brauerei über die Bühne und lockte mehr als 1200 Besucher, darunter ein großes Fachpublikum, an.

„Die Premiere für das ‚Vienna Rum Festival‘ war ein großer Erfolg“, zieht Veranstalter Christian Seidl von Vision05 Bilanz.

Auch nächstes Jahr soll der Event wieder stattfinden. „Wir sind bereits auf der Suche nach einem Termin in der Ottakringer Brauerei“, so Dominik Gschiegl, Partner von Seidl. „Die gesamte Fachwelt wurde auf uns aufmerksam, viele Aussteller haben bereits für nächstes Jahr zugesagt“, freut sich auch der dritte Co-Veranstalter, Nicolas Hold.

Mehr als 55 Marken und über 500 Sorten Rum luden zum Entdecken ein. Auch internationales Fachpublikum sei extra nach Wien angereist, freut man sich bei Vision05. Mit der Ottakringer Brauerei habe man die perfekte Location gewählt, so die Veranstalter. Daher wolle man auch nächstes Jahr das „Vienna Rum Festival“ dort veranstalten.

Die „Tasting & Masterclasses“ – spezielle Verkostungen unter Anleitung eines Rum-Experten – waren allesamt ausgebucht. Die „Austrian Rum Cocktail Challenge“ powered by Brugal, der Wettbewerb für Profi-Barkeeper, solle ausgebaut werden, so die Veranstalter. Heuer ging der Sieg und damit die Reise zu Brugal in der Dominikanische Republik an den Barkeeper Feng Liu von Mama Liu & Sons in der Wiener Gumpendorfer Straße. „Fix ist: Das ‚Rum Festival Vienna 2017’ wird noch größer und spannender“, so Hold abschließend.

Top