Du bist hier
Home > Branchen Insider > Berufsbegleitend studieren: Infoabend zur WU Executive Academy

Berufsbegleitend studieren: Infoabend zur WU Executive Academy

WU Executive Academy Infoabend Scharitzer
Ass.-Prof. Dr. Dieter Scharitzer, Lehrgangsleiter: „Mit kompakten Ausbildungsinhalten holen wir die Teilnehmer aus ihren Berufsfeldern ab und ermöglichen ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung parallel zu ihrer beruflichen Karriere.“

Die WU als größte Wirtschaftsuniversität Europas zählt zu den führenden Hochschulen weltweit und bündelt in der WU Executive Academy ihr Programmportfolio im Bereich „Executive Education“. Zu den angebotenen berufsbegleitenden Studien zählen: MBA und Master of Laws Programme, das Universitätsstudium Diplom Betriebswirt, Universitätslehrgänge sowie Unternehmens- und Kurzprogramme.

Die WU Executive Academy gehört zu den führenden Weiterbildungsanbietern in Zentral- und Osteuropa. Im Herbst 2013 ist die Wirtschaftsuniversität Wien an ihren neuen Standort gezogen. Der „Campus WU“ ist ein einmaliges architektonisches Wahrzeichen, das optimale Rahmenbedingungen für Lehre und Forschung bietet. Die sechs Gebäudekomplexe bieten insgesamt rund 100.000 Quadratmeter Nettonutzfläche für Hörsäle, Seminarräume, Gastronomie, Sportmöglichkeiten, Büros und Aufenthaltsflächen.

Die zentrale, aber doch ruhige Lage an einem der größten Naherholungsgebiete Wiens bietet eine ausgezeichnete Lernumgebung. Die Studierenden profitieren von der kompletten Infrastruktur und den innovativen Kapazitäten des Campus. Unterrichtet wird in Hörsälen und Seminarräumen, die den modernsten Standards entsprechen.

Berufsbegleitende Weiterbildungen in Gastronomie und Tourismus

Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement

Viele touristische Ereignisse haben Veranstaltungs- und Eventcharakter. Seien es große Veranstaltungen wie eine Europameisterschaft, oder Cityevents wie Kino und Eistraum am Rathausplatz, bis hin zu Kleinveranstaltungen für Hotels. Die erlebnisvolle Inszenierung von Ereignissen ist heute in der Branche wichtiger denn je. Der Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement der WU Executive Academy hat seinen bestehenden Eventschwerpunkt erweitert und setzt verstärkt auf Lehrveranstaltungen wie „Eventmanagement & Eventmarketing inkl. Inszenierung“, „Eventmarkt“, „Eventrecht und Checklisten im Umgang mit Behörden und Genehmigungsverfahren“ und „Projekt- & Prozessmanagement“.

Agenturen und Eventdienstleister fragen dieses Know-How und diese Skills verstärkt nach. Im Universitätslehrgang wird das Wissen kompakt und praxisbezogen vermittelt und kann von den Absolventen unmittelbar beruflich umgesetzt werden. Blockveranstaltungen ermöglichen in 18 Monaten eine berufsbegleitende Ausbildung parallel zur beruflichen Karriere. Mit dem Abschluss bieten sich den Absolventen folgende weiterführende Möglichkeiten:

• Zulassung zur Zertifizierung: TÜV AUSTRIA Certified Eventindustry Aspirant

• Nachweis der individuellen Befähigung bei der Gewerbeanmeldung für Hotellerie und Gastronomie

Weitere Informationen zum Schwerpunkt Eventmanagement: www.tourismuslehrgang.at

Universitätsstudium Diplom Betriebswirt WU – die berufsbegleitende Alternative zum Bachelor

Das Universitätsstudium Diplom Betriebswirt bietet in sechs Semestern die optimalen Rahmenbedingungen für (Vollzeit-)Erwerbstätige, die ein sehr praxisbezogenes Studium parallel zu ihrer beruflichen Karriere absolvieren wollen. Nach einem branchenspezifischen Ausbildungsschwerpunkt im ersten Studienabschnitt (Tourismus- & Eventmanagement oder Marketing & Sales oder Markt- & Meinungsforschung oder Logistik & Supply Chain Management oder Risiko- & Versicherungsmanagement) eignen sich die Teilnehmer im zweiten Studienabschnitt fundierte Kenntnisse in den Kernbereichen General Management, Marketing & Sales Management und ganzheitliche Markt- und Unternehmenskommunikation an.

Mit dem Abschluss (180 ECTS) erfüllen die Absolventen damit die studienrechtlichen Voraussetzungen für den Besuch eines MBA-Programms der WU Executive Academy. Absolventen des Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement erhalten ein spezielles Upgrade-Angebot: Der Universitätslehrgang wird zur Gänze für das Universitätsstudium Diplom Betriebswirt anerkannt. Es sind für den ersten Studienabschnitt nur noch Ergänzungsmodule zu absolvieren. Dadurch verkürzt sich die Studiendauer wesentlich.

„Der Diplom Betriebswirt bietet Teilnehmern eine berufsbegleitende Alternative zum ordentlichen Studium an einer Universität oder Fachhochschule. Der akademische Abschluss schließt eine Lücke im universitären Ausbildungsangebot. Mit kompakten Ausbildungsinhalten holen wir die Teilnehmer aus ihren Berufsfeldern ab und ermöglichen ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung parallel zu ihrer beruflichen Karriere“, so Ass.-Prof. Dr. Dieter Scharitzer, Lehrgangsleiter.

Weitere Informationen: www.diplombetriebswirt.at

Start der Programme: Oktober 2015, Bewerbung: ab sofort, Frühbucherbonus: 100,- Euro bei Bewerbung bis 31. Mai, Infoabend: 6. Mai, 18 Uhr, WU Executive Academy Welthandelsplatz 1, Gebäude EA 1020 Wien

 

Top