Du bist hier
Home > Branchen Insider > Symposium zur Zukunft des Wintertourismus

Symposium zur Zukunft des Wintertourismus

Am 28. Oktober 2015 findet an der IMC FH Krems (Campus West, Trakt G1) ab 14 Uhr das Forum Zukunft Tourismus statt, das die IMC FH Krems in Kooperation mit dem Club Tourismus veranstaltet. Unter dem Motto:

„Zukunftsperspektiven für den Wintertourismus – Alternativszenarien für alpine und nichtalpine Destinationen“

präsentieren und diskutieren Experten Alternativszenarien und Produktinnovationen für Destinationen, Beherbergungsbetriebe und Bergbahnen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Der Klimawandel und die Zukunft des Winter- und Sommertourismus

Nach Impulsreferaten von Dr. Markus Gratzer (Österreichische Hoteliervereinigung), Dr. Bernhard Kletter (Meteorologe, ehem. ORF-Wetterredaktion), Ing. Markus Comploj (Bergbahnen Brandnertal) und Mag. Markus Redl (NÖ Bergbahnen) diskutieren Dr. Franz Hartl (Österreichische Hotel und Tourismusbank), Mag. Bernhard Schröder (Donau Tourismus) und Cornelia Haas (JUFA Hotels) die Auswirkungen des Klimawandels für die Zukunft des Winter-und Sommertourismus, die Anforderungen der Gäste an Winterangebote und die Entwicklung neuer Ganzjahresangebote.

Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Networking und Erfahrungsaustausch am Buffet. Details zum Programm und zur Anmeldung unter club-tourismus.org

 

Top