Du bist hier
Home > Branchen Insider > Produkt des Monats 06/16

Produkt des Monats 06/16

Schankanlage mit integrierter Kasse Schirmbar Walchhofer
Die Schirmbar Walchhofer in Zauchensee setzt mit der silexa wipe auf modernste Schanktechnik mit integrierter Kasse.

Die Routine eines Servicemitarbeiters sieht folgendermaßen aus: Bestellung aufnehmen, zur Kasse eilen, warten, bis der Kollege fertig ist, bonieren, die Speisen in der Küche ordern, die gewünschten Getränke ausschenken, servieren und die nächste Bestellung aufnehmen – je länger die Wege sind und je größer die Zahl der Arbeitsschritte ist, desto eher häufen sich die Fehler und desto unzufriedener werden die Gäste.

Deshalb haben sich die cleveren Erfinder aus der redl-Entwicklungsabteilung eine besondere Innovation einfallen lassen: Mit silexa wipe haben die Trendsetter aus Hollabrunn die erste Schankanlage entwickelt, die ein komplettes TiPOS Mobile-Abrechnungssystem integriert hat. Damit boniert das Personal alle Bestellungen direkt am Schankbalken – Getränke können sofort ausgeschenkt und Speisenbestellungen direkt an die Küche weitergeleitet werden.

Die dazugehörigen Belege werden, getrennt nach Tischen bzw. nach Bestellaufnahme, automatisiert oder per Knopfdruck erzeugt und ausgedruckt oder an das Kassensystem weiterleitet. Gerade bei Neuinvestitionen stellt silexa wipe eine enorme Ersparnis für jeden Gastronomen dar: Nur mehr eine einzige Registrierkasse wird benötigt, weil die gesetzlich vorgeschriebene Belegpflicht schon am Schankbalken erfüllt wird.

Auch, wenn die bestehenden Kassen weiterverwendet werden, profitieren Gastronomen von silexa wipe-Schankanlagen: Die Gehwege werden kürzer, das Anstellen an den Kassen entfällt, die Mitarbeiter arbeiten schneller, und die Gäste freuen sich.

silexa wipe: Edle Schankanlage mit integrierter Kasse

Schankanlage mit integrierter Kasse silexa
Ausgeklügelte Innovation: Alle Bestellungen können einfach und direkt am Schankbalken boniert werden.

Silexa wipe-Schankanlagen lassen sich übrigens mit jedem marktüblichen Kassensystem problemlos verbinden, wenngleich das Zusammenspiel mit TiPOS-Kassen auch zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen eröffnet. Der Schankbalken in edlem Design ist wohl aber die erste Schankanlage, deren Bedienung richtig Vergnügen bereitet, denn dank ausgeklügelter Touch-Technologie lassen sich alle Funktionen mit einem gewohnt einfachen „Wischer“ aufrufen.

Die großen, übersichtlichen Displays können nach ganz Wunsch gestaltet und wichtige Daten und Auswertungen mit einem „Touch“ abgerufen werden. Wer es besonders eilig hat, richtet für häufig genutzte Arbeitsvorgänge zeitsparende Schnellzugriffe ein – somit steht mit silexa wipe einer der modernsten Arbeitsplätze in jedem Betrieb. Noch nie hat der Getränkeausschank so schnell, intuitiv und einfach funktioniert.

Redl im Wiener Tech Gate: Neuer Showroom mit grandioser Aussicht

Wer sich von den Qualitäten der silexa wipe-Schankanlage persönlich überzeugen möchte, kann dem neuen Showroom von Redl im Wiener Tech Gate einen Besuch abstatten. Mit grandioser Aussicht auf UNO-City und DC Tower werden Komplettsysteme von der Schankanlage über Touch-Kassen bis zu mobilen Apps professionell präsentiert. Im zehnten Stock des Tech Gate Towers kann auch die silexa wipe ausgiebig getestet werden – das Verkaufsteam von Redl steht gerne bei allen Fragen gerne zu Verfügung.

Schankanlage mit integrierter Kasse Redl Showroom Techgate
Im Showroom von Redl im Wiener Tech Gate kann die Produktpalette ausgiebig getestet werden.

Viele zufriedene Kunden des Hollabrunner Gastro-Komplettanbieters freuen sich über neues Equipment aus dem Hause Redl: Der neu eröffnete Brauhof am Steiner Tor in Krems wurde mit einem Komplettsystem ausgestattet, bestes Münchner Hofbräu fließt nun zur Begeisterung der Gäste durch die Leitungen.

Auch der Kart Palast Funpark in Bergkirchen bei München – die nach eigenen Angaben größte Indoor-Elektro-Kartbahn der Welt – setzt auf die innovativen Gastronomie-Lösungen von Redl: Modernste Schanktechnik ermöglicht auch hier einen raschen und reibungslosen Service.

Weitere Informationen: www.redl.netRedl Schankanlagen

Top