Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > Berufsbekleidung > Tipp des Monats 05/17

Tipp des Monats 05/17

Jeans Kochjacke Gastronomie Robini
Die Robini Denim-Kollektion 2017, erhältlich bei Garde Manger, kann sich sehen lassen: Die Modelle in Denim Blue und Black sind nicht nur attraktiv und komfortabel, sondern auch bei 40 Grad waschbar.

Robini ist die führende europäische Marke für modische Kochbekleidung. Elegant einerseits, zeichnen sich die Produkte durch ein sehr hohes Qualitätsniveau der Stoffe aus, dazu punktet das gesamte Bekleidungssortiment mit einer großartigen Passform.

Ganz besonders kann sich die Robini Denim-Kollektion 2017 sehen lassen: Sämtliche Modelle in Denim Blue und Black sind nicht nur sehr attraktiv, sondern auch bei 40 Grad waschbar.

Kompetenter Ansprechpartner für Robini-Produkte im deutschsprachigen Raum ist das inhabergeführte Unternehmen „Garde Manger“, das im Jahr 2002 von Patrick Zwolle in Salzburg gegründet wurde. Der gebürtige Niederländer ist Küchenprofi und blickt auf eine langjährige Karriere in der Fünf-Sterne-Hotellerie in Österreich sowie auf umfassende Auslandserfahrung zurück. Zwolle hat nur gute Erfahrungen mit Robini gemacht: „Ich habe diese Kleidung immer selbst auch getragen und weiß daher, wieviel sie aushält und wie komfortabel sie ist.“

Robini: Kochbekleidung mit optimaler Bewegungsfreiheit

Bei Küchenprofis sehr beliebt sind Kochjacken des Modells Dino Slim fit mit Druckknöpfen, erhältlich in den Farben grau und charcoal. Ebenso von Robini und sehr angenehm zu tragen ist die Extraslimfit Kochhose in Black Denim. Alle Produkte enthalten fünf Prozent Spandex für die optimale Bewegungsfreiheit und Passform.

Jeans Kochjacke Gastronomie Robini Elegante Kochjacke aus Jeans-Stoff: Jedes Robini-Modell wird gerne personalisiert.
Elegante Kochjacke aus Jeans-Stoff: Jedes Robini-Modell wird gerne personalisiert.

Weiters stehen sechs verschiedene Schürzen von Robini zur Auswahl, als Vorbinder oder mit Latz, mit Taschen, Applikationen, extra langen Bändern und mit unterschiedlichen Farbakzenten. „Garde Manger“ hat auch die größte Kollektion an trendigen Leder-Schürzen von Dutch Deluxe im Angebot, derzeit auch im BBQ-Style in vielen Farben.

Bei den Gastronomie-Experten von „Garde Manger“ nimmt Service einen ganz großen Stellenwert ein: Gerne wird jede Kochbekleidung von Robini personalisiert. Mehr als 85 Schriftarten stehen für eine Namensbestickung zur Verfügung, auch private oder Firmenlogos werden mit höchster Qualität appliziert. Darüber hinaus kann auch jede Kochjacke kurzärmelig geschnitten werden.

Der Online-Shop bietet einen umfassenden Einblick in das Sortiment, in dem nach Herzenslust gestöbert werden kann. Auch die praktischen Garde Manger Apps, erhältlich für Android-Handys und iPhones, stellen sämtliche Informationen bereit. Dennoch steht die persönliche Beratung an erster Stelle, die Kunden im Geschäft in der Willibald-Hauthaler-Straße 12 kennenlernen können. „Auch bei einem Online-Einkauf rufen wir die Kunden zur Sicherheit an, ob sie auch die richtige Grösse gewählt haben“, fasst Geschäftsführer Patrick Zwolle seinen Service-Gedanken zusammen.

Weitere Informationen: www.gardemanger.at

Top