Du bist hier
Home > Shaker > Wien: Steiermark‐Frühling macht Gusto auf Urlaub im grünen Herzen

Wien: Steiermark‐Frühling macht Gusto auf Urlaub im grünen Herzen

Gusto auf Urlaub in der Steiermark Frühling
Der Steiermark-Frühling auf dem Wiener Rathausplatz lockt mit speziellen Urlaubsangeboten, die nur im Rahmen des Festivals buchbar sind.

Der Steiermark-Frühling auf dem Wiener Rathausplatz rückt von 6. bis 9. April den Steiermark-Urlaub stärker als zuvor in den Mittelpunkt.

Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus erläutert die Strategie: „13 Urlaubsangebote haben wir heuer erstellt, die es nur während dieser vier Tage am Platz zu buchen gibt. Diese beinhalten besondere Zuckerl, die es sonst
nicht gibt. Um drei Beispiele zu nennen: Weinkönigin Johanna als Radguide, Extrembergsteiger Christian Stangl als Kletterführer oder die Möglichkeit, beim Frühlingsfest der Pferde in Ramsau am Dachstein in einem Wagen mitzufahren. Damit wollen wir den Fokus beim Fest klar auf den Urlaub legen, neben den natürlich wichtigen kulinarischen und kulturellen Programmpunkten.“

Gleich nach der Eröffnung am Donnerstag um 11 Uhr präsentiert sich die Oststeiermark mittels eines zwölf Meter langen Apfelstrudels in Herzform vom Apfelland Stubenbergsee. Der Freitag steht im Zeichen der Jugend. Der Samstag ist mit Ratschenumzug und Ausseer Trachtentreffen der Tradition gewidmet, zudem stellt die Urlaubsregion Murtal ihre Vorzüge unter Beweis. Am Palmsonntag lädt der Steiermark-Frühling zu einem Jazzbrunch, bevor Musik, Brauchtum und Urlaubsgefühle ins Finale gehen.

Weitere Informationen: www.steiermark.com

Top