Du bist hier
Home > Branchen Insider > Gastronom Pollischansky will bei Wien-Wahl antreten

Gastronom Pollischansky will bei Wien-Wahl antreten

Gastronom Pollischansky Wien Wahl
Heinz Pollischansky

Gastronom Heinz Pollischansky (Stiegl-Ambulanz, Centimeter“) will bei der kommenden Landtagswahl in Wien am 11. Oktober antreten. Pollischansky, der sich für die Wahlfreiheit beim Thema Rauchen in der Gastronomie einsetzt, plant, mit einer parteiunabhängigen Plattform für mehr direkte Demokratie ins Rennen zu gehen.

Das Team Stronach und auch das BZÖ treten nicht mehr zur Wien-Wahl an. Die notwendige Unterstützung zur Kandidatur erhielt die Initiative durch die Unterschriften von fünf Nationalratsabgeordneten des Team Stronach, wodurch keine Unterstützungserklärungen in den Wahlkreisen mehr gesammelt werden müssen.

Pollischansky soll als Spitzenkandidat der neuen Plattform fungieren, bis 4. September können die Wahllisten noch eingereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top