Du bist hier
Home > Shaker > Zum Auftakt der Ballnacht: Fest-Menü und Champagner-Genuss im Hotel Sans Souci Wien

Zum Auftakt der Ballnacht: Fest-Menü und Champagner-Genuss im Hotel Sans Souci Wien

Ball Menü und Champagner Verkostung Champagne Tastings in „Le-Bar“
Champagne Tastings, mit oder ohne Canapées, stimmen in der edlen Cocktailbar „Le Bar“ auf eine rauschende Ballnacht ein.

Elegante Roben, Dreivierteltakt und prachtvoll dekorierte Säle: Nach den Feiertagen haben Bälle wieder Hochsaison. Neben der glamourösen Atmosphäre auf den über 450 Bällen in Wien dürfen auch die kulinarischen Genüsse nicht fehlen – und doch müssen sich Ballbesucher häufig mit einem Paar Würstel oder einer Gulaschsuppe zufrieden geben.

Nicht so im Hotel Sans Souci Wien: Zum Auftakt einer rauschenden Festnacht serviert das Gourmet-Restaurant „La Véranda“ in der Burggasse seinen Gästen in der kommenden Ballsaison ein erlesenes Ball-Dinner in drei Gängen – auf Wunsch auch mit Weinbegleitung aus der umfangreichen Champagner- und Weinselektion. Kredenzt werden Gänseleber, rosa gebratener Kalbsrücken sowie eine delikate „Welt aus Schokolade“.

Für einen zusätzlichen Hauch Luxus und „savoir vivre“ in der Ballnacht sorgen die Champagne Tastings, wahlweise mit oder ohne Canapées, in der edlen Cocktailbar „Le Bar“ im Hotel Sans Souci Wien. Monatlich wechselnd präsentieren renommierte Champagnerhäuser Frankreichs ihre erlesensten Sorten, die vier Wochen lang bei Champagne Tastings glasweise verkostet werden können.

Bei den individuellen Verkostungen erhält jeder Gast drei Gläser (0,05 l) mit den Champagnersorten Brut, Rosé und Vintage. Der Champagner, der am besten geschmeckt hat, wird zum Abschluss erneut serviert. Die luxuriösen Champagne Tastings sind jederzeit möglich und – ideal für Weihnachten – auch als Gutschein erhältlich.

Reservierungen unter: restaurant@sanssouci-wien.com

 

Top