Du bist hier
Home > Shaker > 24-Stunden-Wanderung auf dem Donausteig

24-Stunden-Wanderung auf dem Donausteig

24 Stunden Wandern auf dem Donausteig
Tageswanderung auf dem Donausteig: Die Schlögener Schlinge bietet vom Donaublick aus ein prachtvolles Panorama.

66,6 Kilometer, ein Tag und eine Nacht sowie drei Teiletappen: Das sind die Eckdaten der 24-Stunden-Wanderung auf dem Donausteig, die am 15. und 16. Oktober rund um die Schlögener Donauschlinge veranstaltet wird.

Um sieben Uhr in der Früh bricht die Wandergruppe im Hotel Donauschlinge in Schlögen auf, die Fähre bringt die Teilnehmer bis Obernzell am bayerischen Nordufer der Donau.

Dann wird marschiert: Passau ist das erste Etappenziel, das Mittagessen wird an Bord eines Donauschiffes serviert. Wieder auf dem südlichen Stromufer, geht es im wahrsten Sinn des Wortes auf den Pfaden im Netz des Donausteiges nach Kasten und von dort wiederum mit dem Bus zurück nach Schlögen zurück.

Dort stärken und erholen sich die Teilnehmer kurz, bevor die Nachtetappe auf dem Programm steht: eine Runde rund um die Donauschlinge, als Krönung ist ein Stopp auf dem Schlögener Donaublick geplant.

Weitere Informationen: www.donauregion.at, Anmeldung unter: www.reglist24.com.

Top