Du bist hier
Home > Branchen Insider > Cocktail-Klassiker: Rezept „Manhattan“

Cocktail-Klassiker: Rezept „Manhattan“

Cocktail Rezept Manhattan Barschule München
Die Profis von der Barschule München: Anna Knorr, Matthias Knorr und Thomas Weinberger

Drei klassische Cocktails, die man probiert haben sollte: Thomas Weinberger von der Barschule München liefert raffinierte Rezepte zu feinen Mixgetränken, die auf keiner Party fehlen sollten. Dieses Mal präsentiert er den „Manhattan“ (Rezeptur von Jerry Thomas), der einer Legende nach im Jahre 1874 in New York im berühmten Manhattan Club von Dr. Ian Marshall kreiert wurde. Anlass war ein Bankett zu Ehren des Präsidentschaftskandidaten Samuel J. Tilden. Daraufhin wurde der Manhattan Cocktail auch in anderen Bars von den Gästen gewünscht, gemixt und von den Barleuten geschmackvoll variiert.

Zutaten:

  • 1 Pony (ca. 3 cl) Rye Whiskey
  • 1 Wineglas (ca. 12 cl) Vermouth rosso
  • 3 Spritzer Boker’s Bitter (als Alternative: Aromatic Bitters)
  • Orangen- oder Zitronenzeste
Cocktail Rezept Manhattan
Als Krönung wird der „Manhattan“ mit einer Orangen- oder Zitronenzeste garniert.

Zubereitung: Die Zutaten in den Shaker geben, schütteln und in ein Claret-Glass geben. Garniert wird der Cocktail mit einer Orangen- oder Zitronenzeste.

Stilecht serviert wird der „Manhattan“ in einem Stielglas.

Die Barschule München bietet Kurse für den professionellen Einstieg in das Berufsleben des Barkeepers bzw. zur Weiterbildung von Arbeitskräften aus der Hotellerie und Gastronomie sowie Kurse für Profis und ambitionierte Fachkräfte aus dem Barbereich.

Weitere Informationen sind unter www.barschule-muenchen.de zu finden.

Top