Du bist hier
Home > Shaker > Lektüre für das Smartphone: Neue App für Gastronomie und Hotellerie

Lektüre für das Smartphone: Neue App für Gastronomie und Hotellerie

Zeitungen digital lesen App für Gastronomie
„Das digitale Angebot ist eine moderne Erweiterung für Betriebe, denen Digitalisierung ein wichtiges Anliegen ist“, meint Antoinette Henriquez, Bereichsleiterin Morawa Lesezirkel.

Eine neue App bietet Kaffeehäusern, Restaurants und Hotels in ganz Österreich ab sofort ein neues Service: Mit „Red by Morawa“ deckt das österreichische Unternehmen Morawa nun auch den digitalen Zeitungs- und Zeitschriftensektor ab.

Eine umfangreiche Auswahl an Magazinen, Zeitungen und Büchern steht dem Gast kostenlos am eigenen Smartphone zur Verfügung. Der Download der App und das Lesen ist für den Endverbraucher kostenlos und funktioniert anwenderfreundlich.

Für Kaffeehäuser, Restaurants oder Hotels bringt das digitale Angebot von Morawa mehrere Vorteile: „Red by Morawa“ funktioniert mittels GPRS-Technologie, die den Gast an das jeweilige Haus bindet. Nach Verlassen der Lesezone ist der Content nicht mehr verfügbar.

So lange sich der User im Lokal aufhält, wird ihm ein breit gefächertes Angebot aus Tageszeitungen, Magazinen und sogar Büchern zur Verfügung gestellt, die vom „Red by Morawa“-Partner individuell ausgewählt werden können. Ob spezielle Fachmagazine oder fremdsprachige Zeitungen – das vielfältige Angebot an Printformaten wird permanent erweitert.

„Die vor allem in Cafés, Restaurants und Hotels beliebten Morawa Lesezirkel-Kollektionen wird es auch weiterhin geben, das digitale Angebot ist eine moderne Erweiterung für Betriebe, denen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sehr wichtige Anliegen sind“, ist Antoinette Henriquez, Bereichsleiterin des Morawa Lesezirkels, überzeugt.

Weitere Informationen: www.morawa.com

Top