Du bist hier
Home > Branchen Insider > Ab sofort gilt Kassenpflicht

Ab sofort gilt Kassenpflicht

Registrierkassenpflicht 2016 Lokale TiPOS TiPOS Simplex Mobil
TiPOS Simplex ist die kleinste TiPOS-Kassensoftware für die Gastronomie. Für unterwegs kann die neue TiPOS Simplex um einen mobilen Bondrucker ergänzt werden.

Seit 1. Jänner 2016 ist es soweit: Die vom Nationalrat beschlossene Registrierkassen- und Belegpflicht ist in Kraft getreten. Das bedeutet, dass Betriebe ab 15.000 Euro Umsatz im Jahr und Barumsätzen von mehr als 7.500,- Euro pro Jahr den Weg der elektronischen Kassen gehen müssen.

Viele Gastronomen sehen aber nur die Pflicht, die ihnen damit auferlegt wurde, und weniger die vielen Vorteile, die das richtige Kassensystem bringen kann.

TiPOS hat mit der Einführung der TiPOS Simplex darauf reagiert: Dies ist die kleinste TiPOS-Kassensoftware für die Bereiche Gastronomie, Bäckerei und Handel, die in jedes Budget passt.

Auch für unterwegs hat TiPOS die passende Lösung: Mit der TiPOS Simplex Mobil – kombiniert mit einem Windows Tablet und bei Bedarf einem mobilen Bondrucker – sind TiPOS-Kunden finanztechnisch sicher unterwegs.

Alle Kunden, die im Jahr 2015 eine TiPOS Kasse gekauft haben, erhalten ein kostenloses Software-Update, das alle gesetzlichen Anforderungen für das Jahr 2016 erfüllt.

Warum setzen bereits weit über 5.000 Gastronomen auf TiPOS?

  • Einfach: Das TiPOS-Kassensystem ermöglicht eine einfache Änderung der angebotenen Produkte und eine einfache Kontrolle durch aktuelle Berichte und Statistiken auf Knopfdruck.
  • Schnell: Schnellste Tages- und Monatsabrechnung sind mit dem TiPOS-Kassensystem eine Selbstverständlichkeit, Provisionsabrechnungen können auf Knopfdruck erstellt werden.
  • Individuell: Das TiPOS-Kassensystem ist individuell und flexibel gestaltbar und praxisnahe.
  • Modular: Das TiPOS-Kassensystem ist modular aufgebaut. Mit dieser Lösung investieren Kunden nach Bedarf. Es müssen keine Software-Pakete gekauft werden, von denen nur die Hälfte benötigt wird.
  • Bedienfreundlich: Mit dem TiPOS-Kassensystem arbeiten TiPOS-Kunden immer auf ein und derselben Bedienoberfläche, egal ob auf einer Touchkasse oder einem Handheld. Auch mit Orderman-Geräten ist das TiPOS-Kassensystem einsetzbar.
  • Alles aus einer Hand: TiPOS bietet zudem kassenunabhängige Produkte an, die die Betriebsausstattung optimal komplettieren – unter anderem Internet für den Gast, Tischreservierungssystem, Webshop, IT-Service, digitale Werbung oder Videoüberwachung inkl. Schnittstelle zur Kassenbonaufzeichnung. Weiterer Vorteil: TiPOS-Kunden haben eine Ansprechperson für alle Anliegen.

Weitere Informationen unter: www.tipos.at

 

Top