Du bist hier
Home > Shaker > Crowdfunding-Projekt: Neue Mountainbike-Strecke im Wienerwald geplant

Crowdfunding-Projekt: Neue Mountainbike-Strecke im Wienerwald geplant

Mountainbike-Strecke mittels Crowdfunding finanzieren
Ab Sommer könnte der neue Trail das Streckenangebot im Trailcenter Hohe Wand Wiese erweitern.

Die erste Crowdfunding-Kampagne Österreichs zur Finanzierung einer Mountainbike-Strecke im Wienerwald erfreut sich großen Zuspruchs. Drei Tage nach dem Start der Aktion wurden bereits 70 Prozent des ersten Funding-Ziels von 25.000 Euro erreicht.

Bei erfolgreicher Finanzierung soll der neue – vierte – Trail ab Sommer das bestehende Streckenangebot im Trailcenter Hohe Wand Wiese erweitern. Auch die neue Strecke wird familienfreundlich angelegt sein – alle Sprünge und Wellen können überrollt werden, bei sportlicher und schnellerer Fahrweise sind auch Sprünge möglich.

„Unser Ziel ist es, dass eines Tages ein flächendeckendes Angebot aus vielen Trails den Wienerwald zu einem der besten Mountainbike-Reviere in Österreich macht. Mit der Entstehung des Trailcenters Hohe Wand Wiese in Wien wurde gezeigt, wie man das Thema Mountainbike für eine breite Zielgruppe an sportinteressierten Menschen attraktiv anbieten kann“, verlautbaren die Initiatoren auf der Kampagnen-Webseite. Zudem soll durch die Ausweitung des Angebots für eine zusätzliche Attraktivierung des Freizeitangebots in Wien gesorgt werden.

Mittels Beitrag, der in gewünschter Höhe über die Crowdfunding-Plattform Startnext bezahlt werden kann, sollen in einer ersten Etappe 25.000 Euro erzielt werden. Bei Redaktionsschluss hatten bereits 165 Unterstützer rund 18.000 Euro zugesagt, die Crowdfunding-Aktion läuft noch bis 13. März.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top