Du bist hier
Home > Shaker > „Big Bottle & Beef“: Genussabend im 57 Restaurant & Lounge

„Big Bottle & Beef“: Genussabend im 57 Restaurant & Lounge

Genussabend mit Aussicht
Beef Tartar „rare“ mit Grammeln ist der erste von drei Gängen, die Küchenchef Rene Poysl bei „Big Bottle & Beef“ kredenzen wird.

„Big Bottle & Beef“ lautet das Motto am Montag, den 30. Mai, im 57 Restaurant & Lounge im Hotel Meliá Vienna: Gastwinzer Matthias Knebel vom Weingut Knebel in Winningen/Mosel, Deutschland) und Andreas Nittnaus vom Weingut Hans und Anita Nittnaus (Gols, Burgenland) geben sich die Ehre und schenken zum Drei-Gänge-Beef-Menü ihre Top-Lagen vom deutschen Riesling und Blaufränkisch aus Bouteillen und Großflaschen aus.

Dazu kredenzt Küchenchef Rene Poysl internationale Küche mit lokalen Produkten, darunter Beef Tartar mit Grammeln und Kapern als Hommage an die mediterranen Wurzeln des Restaurants sowie Club Steak vom heimischen Rind mit Marchfelder Spargel.

„Großes Fleisch braucht große Weine. Bei ,Big Bottle & Beef‘ holen wir zwei unserer Wein-Partner vor den Vorhang und bringen großartige Lagen wie Knebels Riesling Brückstück aus der Magnum und Nittnaus’ Cuvée Heideboden aus der Doppelmagnum in perfekten Einklang mit Rene Poysls Küche“, erklärt Pascal Kopetzky, Sommelier im 57 Restaurant & Lounge.

Das dreigängige Beef-Menü à la Chef Rene Poysl umfasst Beef Tartar „rare“ mit Grammeln und Kapern, Beiried-Club Steak (400 g) mit Kartoffel und Spargel sowie einen „Schokotraum“ mit Marille und Hibiskus.

Top