Du bist hier
Home > Branchen Insider > Tipps für sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln

Tipps für sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln

Essen wertschätzen Einkaufsratgeber
Auch als Gast bewusst konsumieren: Wer regelmäßig in Restaurants, Hotels und Kantinen isst, kann dort mit dem eigenen Bestell- und Nachfrageverhalten viel verändern.

Lebensmittel sind wertvolle Ressourcen, dennoch landen in Österreich große Mengen genießbarer Nahrung im Restmüll – 19 kg jährlich pro Kopf (Quelle: Einkaufsratgeber Essen wertschätzen). Um diesen Berg zu verringern, kann jeder Einzelne einen seinen Beitrag leisten.

In den kommenden Wochen zeigt die Initiative „Bewusst kaufen“ mit der Schwerpunktaktion „Essen wertschätzen“ den persönlichen Handlungsspielraum von Konsumenten auf und liefert praktische Hinweise.

Mit dieser Schwerpunktaktion, die noch bis zum 20. April läuft, präsentiert das Web-Portal bewusstkaufen.at, eine Initiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, vielfältige Möglichkeiten zum sorgsameren Umgang mit unseren Lebensmitteln.

Jene drei Handlungsebenen werden dabei ausführlich beleuchtet, auf denen Privatpersonen selbst aktiv werden können: erstens beim bewussten und bedarfsorientierten Einkauf, zweitens beim sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln zuhause und schließlich auch mit dem eigenen Verhalten als Gast in Restaurants oder Hotels.

Tipps zur korrekten Lagerung, Rezeptideen zum Verkochen von Resten

Der neue Einkaufsratgeber „Essen wertschätzen“ versammelt die wichtigsten Hintergrundinformationen und praktischen Hinweise. Er liefert Ratschläge zum vorausschauenden Einkauf und zur korrekten Lagerung ebenso wie Rezeptideen zum Verkochen von Resten und zum Haltbarmachen.

Wer regelmäßig in Kantinen, Restaurants und Hotels isst, kann auch dort mit dem eigenen Bestell- und Nachfrageverhalten viel verändern und findet im Ratgeber ebenfalls wertvolle Anregungen. Darüber hinaus werden während der Schwerpunktaktion weitere Initiativen auf bewusstkaufen.at und im Bewusst kaufen-Blog präsentiert: Engagierte Personen und Institutionen stellen ihre innovativen Ideen zur Vermeidung von Lebensmittelabfall vor. Gastronomen, die sich professionell mit dem Thema auseinandersetzen, geben praktische Tipps für den Küchenalltag.

Der Schwerpunkt „Essen wertschätzen“ wird im Rahmen des breiten Informationsangebotes von bewusstkaufen.at rund um das Thema „Nachhaltiger Konsum“ präsentiert: Mit über 60 weiteren Einkaufsratgebern, davon etwa 25 zum Thema „Essen und Trinken“, bietet bewusstkaufen.at weitere tiefgehende Informationen über Herstellung, Transport und Gebrauch von Produkten.

 

Top