Du bist hier
Home > 2018 > April

Weißer oder grüner Spargel: Profi-Tipps für die perfekte Zubereitung

Profi-Tipps für perfekte Spargel-Zubereitung

Im Ristorante Procacci in der Wiener Innenstadt hat Spargel derzeit Hochsaison! Das bekömmliche und kalorienarme Gemüse besteht zu 95 Prozent aus Wasser und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und B2  sowie an wertvollen Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium und Magnesium aus. Grüner und weißer Spargel gehören grundsätzlich derselben Sorte an, werden aber auf unterschiedliche Weise kultiviert. Grüner Spargel gedeiht an der Oberfläche und erhält durch die Sonneneinstrahlung seine Farbe, weißer Spargel hingegen wächst unter der Erde in Finsternis

Salzburg: Maibaumfest mit Schmankerlgenuss

Maibaumfest in Salzburg mit Schmankerlgenuss Stiegl

Traditionell am ersten Sonntag nach dem 1. Mai geht am 6. Mai (von zehn bis 18 Uhr) wieder das Stiegl-Maibaumfest auf der Brauerei-Festwiese in Maxglan über die Bühne. Heuer hat die Uniformierte Schützenkompanie Grödig die Ehre, den 30 Meter hohen „Riesen“ in die Senkrechte zu hieven. Gegen 14 Uhr soll es dann „Baum steht!“ heißen. Wie es sich für ein Stiegl-Fest gehört, wird den Gästen auch in kulinarischer Hinsicht einiges geboten: Neben den Klassikern kommen im Biergarten des Sudhaushofes regionale Schmankerl

Kulinarischer Fest-Frühling im Mostviertel

Most und Schmankerl genießen Traisental Moststraße

Im Mostviertel steht Ende April traditionell der Genuss im Mittelpunkt. Sowohl im Traisental als auch an der Moststraße wird beim Wein- und Mostfrühling am 28. und 29. April gemeinsam gefeiert, verkostet und genossen. Wenn im Traisental die neuen Weine aus dem Jahr 2017 in die Verkostungsstuben geholt und die Winzerhöfe und Weinkeller besonders schön herausgeputzt werden, dann ist wieder Weinfrühling-Zeit. Mit dem – bei jedem der knapp 50 teilnehmenden Weinbaubetrieben erhältlichen – Eintrittsband können sich die Gäste um 20 Euro zwei

Amador & Friends: Kulinarische Sternstunden mit Spitzenköchen

Amador kochte mit Freunden Spitzenköche unter sich

Fünf internationale Spitzenköche, fünf Winzer, neun Gänge, 17 Hauben und zwölf Sterne – mit diesen „Ingredienzen“ stand das Restaurant Amador in Wien-Döbling im Zeichen kulinarischer Höchstleistungen. Juan Amador und vier befreundete Kollegen tischten für rund 70 Gäste ein neungängiges Menü auf. Begleitend wurden edle Tropfen von heimischen Winzergrößen kredenzt. In Wien lässt Amador seiner unvergleichlichen Kochphilosophie bereits seit zwei Jahren im umgebauten Weinkeller des Winzers Fritz Wieninger freien Lauf. „Die Qualität der Produkte steht für mich über allem. Ich möchte stets

Convention Bureau: Auf Entdeckungstour durch Niederösterreich

Business-Kunden entdecken Niederösterreich

Ein Schloss als Veranstaltungsort eines Kongresses kennenlernen, unkonventionelle Locations für Seminare oder Firmenfeiern entdecken oder sich von den kulinarischen Vorzügen eines Caterers überzeugen: Die vom Convention Bureau Niederösterreich (CBNÖ) für Businesskunden durchgeführten Entdeckungsreisen verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen. „Die ,Kurzurlaubstage‘ sind bei den Firmenkunden sehr beliebt, da sie sich bei einem Ausflug persönlich ein Bild vom Angebot machen und sich von unseren Top-Partner überzeugen lassen können“, erklärt Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav. „Dass wir bei den Ausflügen den Akzent ganz bewusst auf

Alte Donau: Strandcafé startet in Freiluftsaison

Genuss an der Alten Donau Strandcafe Wien

Am 1. Mai startet die kulinarische Institution der Donaustadt, das Strandcafé an der Alten Donau, in die diesjährige Freiluftsaison. Ab dann serviert das 60-köpfige Team am Floß und in den beiden neuen Gastgärten frisch gezapftes Budweiser Budvar und köstliche Ripperl mit Braterdäpfeln und den Saucen „Rot“ und „Weiß“. Auf dem mit sieben Meter längsten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs werden auch noch andere Köstlichkeiten zubereitet: Filetspieße, ausgelöste Hühnerkeulensteaks, würzige Hühnerflügel, Filetsteaks vom Bio-Jungrind „Styria Beef“ und Lamm. Aber auch die klassischen österreichischen Schmankerl wie

TiPOS: Neue Technologien für größeren Kundenerfolg

Neue digitale Trends für die Gastronomie TiPOS

TiPOS, größter Kassensystem-Softwarehersteller Österreichs, baut sein Produktportfolio weiter aus. Über 20 Jahre stetige Weiterentwicklung und Optimierung der Software, maßgeschneiderte Lösungen, die sich an den Kundenbedürfnissen orientieren, Investitionen nach Bedarf, sowie kassenunabhängige Produkte, die die vorhandene Betriebsausstattung optimal abrunden – all das ist TiPOS. Bereits über 11.000 installierte Systeme sprechen für sich. Kleine Betriebe entdecken das Expertenwissen als großen Vorteil, zunehmend schätzen auch Großgastronomen und Filialisten das Gesamtpaket von TiPOS. TiPOS erweitert nun seine Produktpalette, mit dem Ziel, die Betriebe der Kunden durch

Pikant oder süß: Wildgemüse als Frühlingsgruß

Rezepte für Wildgemüse Staudenknöterich Giersch

Wegen seiner Blütenfülle und seinem schnellen Wuchs ist der Japanische Staudenknöterich zwar ein Blickfang im Garten und auch als Bienenweide beliebt. Leider wächst er aber vielen Gärtnern mit seinen vier Metern schnell über den Kopf und wird zum Problem für Ökosysteme, wenn er sich über die Gartengrenzen hinweg ausbreitet – der Japanische Staudenknöterich sollte also niemals gepflanzt werden! Wer aus bereits bestehenden Gewächsen einen Nutzen ziehen will, greift am besten zu Messer und Gabel oder zum Smoothiemixer. Wurde der Japanische Staudenknöterich

Bayern: Gasthaus in Schönau a. Königssee wird verpachtet

Bayern Gasthaus in Schönau Königssee wird verpachtet

Das gut eingeführte Gasthaus Unterstein im Ortszentrum von Schönau a. Königssee, Kreis Berchtesgadener Land in Bayern, wird ab 1. November 2019 neu verpachtet. Das Gasthaus bietet: Drei Gasträume mit insgesamt 90 Sitzplätzen Einen Veranstaltungssaal mit 350 Sitzplätzen, teilbar 250/100 Sitzplätze, teilklimatisiert, Bühne mit technischer Ausstattung Gastgarten mit Laube für ca. 300 Sitzplätze Das Gasthaus wurde 1997 generalsaniert – Einbau einer neuen Küche und neue Toilettenanlage, Neubau des Veranstaltungssaales im Jahr 2001 Im Jahr 2016 wurde ein Gastraum im ersten Obergeschoss in

Young Hotelier Award: Auszeichnungen für junge Tourismus-Profis

Auszeichnungen Tourismus-Profis Young Hotelier Award

Bereits zum 15. Mal wurde der Young Hotelier Award (YHA) im Hotel Hilton Stadtpark vergeben. Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) sponsert seit Jahren einen der Preise: „Der Award zeichnet die besten heimischen Nachwuchstalente aus. Das unterstützen wir natürlich gerne“, erklärt Brigitta Brunner, Leiterin des ÖHV-Campus. Der Young Hotelier Award wird an Angestellte in der Spitzenhotellerie in zwei Kategorien vergeben: Der Diversey Contest spricht eine Zielgruppe bis 25 Jahre in Front-Line-Positionen an und vergibt ein Stipendium für einen Kurs an der renommierten Cornell

Top