Du bist hier
Home > Posts tagged "Gemüse"

Klar gestellt: Grüne Stellen am Gemüse

Köche wissen, dass grüne Stellen an Kartoffeln nicht gesund sind. Kartoffelknollen enthalten von Natur aus Solanin, einen schwach giftigen Stoff, der vor allem in Nachtschattengewächsen wie Tomaten, Auberginen oder auch

Ein Hoch auf den Krautkopf

Fotos: Andrea Jungwirth Kaum wird es draußen wieder kälter, dann hat eine Gemüsefamilie Hochsaison.  Es ist das Kohlgemüse, und da vor allem der Krautkopf, der zur typisch österreichischen Küche einfach dazugehört. Die

Ratzeputz!

Viel zu viel Obst und Gemüse wird nicht verkauft, weil es den optischen Ansprüchen der Kunden nicht genügt, ebenso fällt in der Küche viel „Gemüseabfall“ an, der einfach in der

Tomate oder Paradeiser?

Wie jemand die köstliche Frucht nennt, ist ihm selbst überlassen. Egal, ob Tomaten oder Paradeiser, die Früchte sind der Österreicher liebstes Gemüse, mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von etwa 30 Kilogramm.Doch nur

Lammrücken mit buntem Gemüse und Malvenblüten

Lammrücken Kochbuch Natur Lamm Malvenblüten

Köstliches aus der Natur! Für einen Lammrücken mit buntem Gemüse und Malvenblüten benötigen Sie folgende Zutaten: zwei Lammrücken á 300 g, mit Knochen, geputzt, 4 EL Korianderblüten-Chili-Öl, Pfeffer aus der Mühle, Salz. Für

Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.