Du bist hier
Home > Shaker > Schweizerhaus ist schönster Gastgarten Wiens

Schweizerhaus ist schönster Gastgarten Wiens

schönster Gastgarten Wiens Überreichung Goldener Schani 2021: Spartenobmann Markus Grießler (l.) und Schweizerhaus Junior Chef Karl Hans Kolarik
Überreichung Goldener Schani 2021: Spartenobmann Markus Grießler (l.) und Schweizerhaus Junior Chef Karl Hans Kolarik

Nach einem Jahr Pause wurde heuer wieder Wiens schönster Gast- bzw. Schanigärten mit dem „Goldener Schani“ prämiert. Über 6.000 Stimmen wurden in einem Online-Voting abgegeben, woraus die Sieger ermittelt wurden. Als schönster „Gastgarten“ wurde das „Schweizerhaus“ ausgezeichnet. Auf den Plätzen dahinter folgten mit dem „Hotel Sacher“ und „das Boothaus“ zwei weitere Wiener Institutionen.


„Die Wiener Tourismus- und Freizeitbetriebe sind durch die Pandemie besonders betroffen. Trotzdem haben sie es geschafft, für ihre Gäste eine Erholungsstätte zu sein, sofern sie nicht durch Schließungen behindert waren. Sowohl die Preisträger als auch die gesamte Branche konnten durch neue Ideen aber auch traditionelle Konzepte ihre hohe Kompetenz der Gastlichkeit beweisen, für die wir in Wien so berühmt sind. Diese Stärke wird auch dabei helfen, den Tourismus in unserer Stadt wieder rasch aufzubauen. Erste positive Entwicklungen gibt es bereits“, freut sich Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.