Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Aus der Branche > Kleine Geschenke …

Kleine Geschenke …

… erhalten die Freundschaft und sie sind ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung. Gerade in diesen schwierigen Zeiten hängt die Zukunft vieler Betriebe von oft langjährigen Stammkunden ab. Sie waren es, die während der letzten beiden Jahre den Weiterbestand ihres Stammlokals gesichert haben.

Mit einem kleinen „Goodie“ als Dankeschön können Sie Ihre Kunden überraschen, erfreuen und damit Danke sagen für das Vertrauen und die Unterstützung über zwei Jahre Pandemie. Dabei kommt es nicht auf den Preis an, sondern auf die wertschätzende Geste. Ein Keks (gut verpackt natürlich) mit einem Dankeschön und Festtagswünschen sind keine große Investition und machen ein gutes Gefühl – bei Ihren Kunden und bei Ihnen.

Wir haben uns heuer für unsere Kunden etwas ganz Besonderes überlegt und eine strikt limitierte Sonderedition eines weihnachtlich- winterlichen Sirups entwickelt, verpackt in einer eigens gestalteten „Wunderbar“ in einem tollen Design. Denn auch für mich gilt es DANKE zu sagen für das Vertrauen und den Mut immer weiterzumachen – auch in schwierigen Zeiten.

So gelingt der perfekte Radler Frisch gezapft Grapos

KR Wolfgang Zmugg, Geschäftsführer von Grapos, befasst sich seit 45 Jahren mit allen Fragen rund um den professionellen Getränke­ausschank. Mit acht Produktlinien und mehr als 100 Sorten bietet Grapos die breiteste Palette von Postmix-Sirupen mit einer Vielzahl von Schankgeräten.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.