Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Julius Meinl startet Initiative: „Sag Danke“

Julius Meinl startet Initiative: „Sag Danke“

Wer hat das noch nicht erlebt? Ein freundliches Lächeln, ein herzliches „Danke“, das aus einem schlechten einen guten Tag macht. Mehr gute Tage, das wünschen wir uns alle für uns und unsere Welt. In diesem Sinn hat Julius Meinl die weltweite Initiative „Sag Danke!“ ins Leben gerufen. Zu jeder Tasse Kaffee spendiert Julius Meinl eine zweite dazu. Ein Dankeschön des Wiener Traditionsrösters und seiner Gastronomiepartner an alle Kaffeegenießer und jene, die es noch werden möchten. In Österreich sind ab 20. April über 70 Kaffeehäuser und Lokale mit dabei.

Christina Meinl, Geschäftsführerin von Julius Meinl Österreich, zur Initiative „Sag Danke!“: „Die Welt braucht gerade jetzt mehr zwischenmenschliches Verständnis. Es sind die kleinen alltäglichen Gesten, ein offenes Lächeln, ein herzliches Dankeschön, die aus schlechten Tagen gute machen. Ein einfaches ‚Danke’ hat die Kraft zu verändern und setzt sich wie von selbst von Mensch zu Mensch fort.“ Und weiter: „Anlässlich unseres 160-Jahr Jubiläums möchten wir mit unserer Initiative „Sag Danke!“ Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Danke kann man auf viele Arten sagen, mit Worten, einer Umarmung oder einer Einladung auf einen Kaffee. Ein ‚Danke’ macht unser Leben und das unserer Mitmenschen einfach besser.“

Für jede Kaffeebestellung in einem der an der Initiative „Sag Danke!“ teilnehmenden Lokale erhalten Kaffeeliebhaber einen Gutschein, mit dem sie jemanden auf eine kostenlose Tasse Julius Meinl Kaffee einladen können. Lokalfinder auf: https://juliusmeinl.com/at/Sag-Danke

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.