Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > Messetermine > Werner & Mertz wollen Kunden zu „Kreislauf-Helden“ machen

Werner & Mertz wollen Kunden zu „Kreislauf-Helden“ machen

Interclean Amsterdam


Nach einem rein digitalen Zwischenspiel im Jahr 2020 kehrt die Interclean Amsterdam in diesem Jahr vom 10. bis 13. Mai in die niederländische Hauptstadt zurück. Wieder mit von der Partie ist auch die Professional-Sparte von Werner & Mertz. Der Auftritt des Öko-Pioniers steht ganz im Zeichen der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.


„Nachhaltigkeit in der professionellen Reinigung hängt ebenso von den Produkten ab wie von den Kompetenzen der Anwender. Deshalb freuen wir uns sehr, wieder persönlich mit unseren Kunden zusammenzutreffen und sie bei der Gestaltung ihrer nachhaltigen Zukunft zu unterstützen“

erklärt Thomas Ulbricht, Leiter von Werner & Mertz Professional.

Die wichtigsten Themen am Interclean-Stand von Werner & Mertz Professional:

  • Green Care Academy: Die Green Care Academy ist ein innovatives Weiterbildungsangebot für Reinigungsprofis. Auf einer neu entwickelten E-Learning-Plattform finden professionelle Reinigungskräfte praxisorientierte Erklärvideos, die leicht verständliche Informationen für den Arbeitsalltag vermitteln. Die Nutzer können jederzeit und überall auf das Angebot zugreifen, die Inhalte bei Bedarf mehrfach ansehen und das Gelernte durch Kontrollfragen überprüfen. Mit diesem Angebot will man Kunden zu „Helden der Kreislaufwirtschaft“ machen.
  • Green Care Performance Calculator: Über das kostenlose Online-Tool können Unternehmen ermitteln, wie stark die Umstellung auf nachhaltige Reinigungsmittel den eigenen ökologischen Fußabdruck reduziert. Die Berechnungen des Performance Calculators liefern konkrete Angaben, wie viele Tonnen Plastikmüll, Erdöl und Treibhausgas ein Kunde durch die umwelt- und klimafreundlichen Produkte von Green Care Professional einspart.
  • KLIKS – Bag-in-Box und Pouch: Mit KLIKS präsentiert Werner & Mertz Professional ein Dosiersystem für Küchenhygiene und Gebäudereinigung, das die genau kontrollierte Abgabe von Reinigungsmitteln ermöglicht. Bislang waren die kreislauffähigen, hochkonzentrierten Green Care-Produkte in ultraleichten KLIKS-Boxen erhältlich, die sich über einen integrierten Konnektor an Dosiergeräte anschließen lassen. Im neu entwickelten System „KLIKS – Pouch“ befinden sich die Green Care-Konzentrate in ressourcenschonenden Kunststoffbeuteln, die sich platzsparend an die Wand hängen lassen.
Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.