Du bist hier
Home > Branchen Insider > Tipp des Monats

Tipp des Monats 09/19

Miele Professional bietet bedarfsgerechte Systemlösungen für die Gastronomie und Hotellerie und wird auf der FAFGA auch wieder mit dem Partner Riedel mit seiner Tasting-Bar dabei sein. Im Produktbereich erwarten Sie die neuen Kleinen Riesen und die neuen Tankspüler. Miele Professional präsentiert auf der diesjährigen FAFGA in Innsbruck (16. bis 19. September) neben dem gesamten Produkt-Portfolio, gemeinsam mit dem Partner Riedel, eine „Riedel-Tasting-Bar“ am neuen, offen gestalteten Messestand. Gemeinsam mit Riedel wird auch ein Gewinnspiel am Messestand veranstaltet, bei dem es einen

Tipp des Monats 08/19

Die Wiener Gastronomie-Ikone Elisabeth Kolarik hat das Speisenangebot ihrer „Kolariks Luftburg“ im Prater auf Bio umgestellt. Die Idee dazu hatte sie bereits vor Jahrzehnten. Damals wurde die Tochter der Schweizerhaus-Gründer Else und Karl Kolarik für ihr visionäres Denken noch belächelt. Fast 30 Jahre nach der Eröffnung der „Luftburg“ erfüllte sich die Unternehmerin mit der Umstellung nun endlich ihren lang gehegten Herzenswunsch: dank eines starken Willens, Kreativität und fortschrittlicher Lieferanten wie den österreichischen Premium-Fruchtsafthersteller Pago. Elisabeth Kolarik im persönlichen Interview über ihren

Tipp des Monats 5/19

Die neuen Kleinen Riesen: die kompakten Waschmaschinen und Trockner von Miele sind bereit für ihren Einsatz. Wo täglich große Wäschemengen anfallen, bewähren sich seit mehr als 40 Jahren die Kleinen Riesen von Miele Professional. Um auch in Zukunft die Wäscheberge bewältigen zu können, wurden die beiden Baureihen Performance und Performance Plus entwickelt, die mit erstklassiger Leistung und höchster Effizienz bei schonendem Ressourceneinsatz überzeugen. Gleichzeitig erfüllen die Maschinen bereits heute die digitalen Standards von morgen. In den verschiedensten gewerblichen Einsatzgebieten garantieren die

Gourmet Süditalien: Freie Verkostung für Fachpublikum

Italienische Delikatessen Verkostung Wien

Im Rahmen der Kampagne „PIANO EXPORT SUD II“ für Lebensmittelspezialitäten und Weine aus den italienischen Regionen Apulien, Basilikata, Kalabrien, Kampanien, Sizilien, Abruzzen und Sardinien laden wir interessiertes Fachpublikum zur freien Verkostung von italienischen Delikatessen und edlen Tropfen ein. 38 Ausstellerfirmen präsentieren ihre Produkte in den prunkvollen Räumlichkeiten der italienischen Botschaft. Datum: Donnerstag, 7. März 2019 Uhrzeit: 15.00 - 19.00 Uhr Ort: Italienische Botschaft - Rennweg 27, 1030 Wien Interessiertes Fachpublikum kann sich unter der Mailadresse vienna@ice.it melden und erhält anschließend die offizielle Einladung mit

Partner des Monats 09/18

Schaffen mehr als Sie denken! Die Kleinen Riesen von Miele bedeuten Qualität und Langlebigkeit für jedes Gewerbe. Wenn die Wäschemengen die üblichen Haushaltsanforderungen überschreiten, wird es Zeit für den Einstieg in die professionelle Wäschepflege – am besten mit Miele Professional. Die Kleinen Riesen von Miele versetzen Wäscheberge: schonend, zuverlässig und effizient. Profis aus der Gastronomie überzeugen sich am besten gleich selbst. Kraft ist nicht gleich Größe. Die Kleinen Riesen von Miele Professional passen mit ihrer minimalen Stellfläche in jede Waschküche und sorgen mit

Partner des Monats 07/18

Hochwertige Speisekarten für die Gastronomie

Rudolf Reischl eröffnete im Jahre 1891 in der Linzer Gasse 52 in Salzburg ein Papier- und Druckereifachgeschäft. Schon früh gehörten auch Speisekarten, vor allem für Salzburger Wirte, zum Sortiment. Der Standort Linzer Gasse im Herzen Salzburgs sollte über mehrere Generationen erhalten bleiben. In den siebziger Jahren entschied Richard Reischl, den Wohn- und Firmensitz ins 20 Kilometer nördlich von Salzburg gelegene Arnsdorf zu verlegen. Arnsdorf wurde vor allem durch den Komponisten Franz Xaver Gruber bekannt, der hier mit seiner Familie lebte und

Produkt des Monats 05/18

Getränkespender mit Aufheizfunktion für Gastronomie

Jungunternehmer aus Fußach in Vorarlberg haben einen Portionierer für Heißgetränke – den „Hot Shot“ – entwickelt (GASTRO Portal berichtete). Der große Vorteil des Geräts, das von der Firma MPS Innovation GmbH entwickelt wurde: Mit jedem „Push“ gibt das Gerät exakt zwei Zentiliter des gewünschten Getränks aus, die Handhabung ist denkbar einfach und geht schnell vonstatten. Derzeit tüfteln die Technik-Profis an einem „Spezialpaket“ für die China-Gastronomie, das bald Marktreife erlangen soll: Interessierte Kunden erhalten hierbei ein Shot-Gerät samt „hauseigenem“ Pflaumenwein, der Gästen

Partner des Monats 05/18

Waschmaschinen Geschirrspüler mieten statt kaufen

Mieten statt kaufen – auch für Profis aus der Gastronomie kann das Leben so einfach sein, wenn es um die tägliche Reinigung von Wäsche und Geschirr geht! Denn warum sollte ein eigener Geschirrspüler angeschafft werden, wenn man diesen auch mieten kann? Zur Auswahl stehen Kleine Riesen und ausgewählte Gewerbe-Geschirrspüler sowie Mangeln von Miele Professional, die bei Miele und über Club Weiß auch gemietet werden können. Für alle Gastronomen und Hoteliers, die immer die neuesten Geräte, jedoch ohne hohe Anschaffungskosten in ihren Betrieben

Edle Tropfen aus Süditalien: Eine Bereicherung für jede Weinkarte

Italienische Spitzenweine Süditalien Gastronomie

27 Winzer aus Süditalien wurden von Dr. Antonio Ventresca, dem Direktor der ICE (Italienische Agentur für Außenhandel) in die italienische Botschaft nach Wien eingeladen, um im Rahmen der Borsa Vini Italiani 2018 ihre köstlichen Raritäten zu präsentieren (GASTRO Portal berichtete). Die Regionen Kampanien, Kalabrien, Apulien, Basilikata und Sizilien stellten ihre ausgezeichneten DOCG-, DOC- und IGT-Weine einem interessierten Fachpublikum vor, das die edlen Tropfen auch verkosten konnte. Kampanien, wo schon seit der Römerzeit der Weinbau kultiviert wird, bringt mit seiner vorwiegend hügeligen

Borsa Vini Italiani 2018: Spitzenweine aus Süditalien verkosten

Weine aus Süditalien verkosten Weinbörse Wien

Der Direktor des ICE – Italienische Agentur für Außenhandel, Dr. Antonio Ventresca, lädt am Dienstag, dem 27. Februar, zur Borsa Vini Italiani 2018 in die italienische Botschaft (1030 Wien, Rennweg 27) ein. 40 Winzer aus Süditalien – aus den Regionen Kampanien, Kalabrien, Apulien, Basilikata und Sizilien – präsentieren ihre DOCG-, DOC- und IGT-Weine einem internationalen Fachpublikum. Besucher sind eingeladen, die Spezialitäten zu verkosten und unverbindliche Gespräche zu führen. Wein aus Süditalien: Kampanien – Kalabrien – Apulien – Sizilien – Basilikata Der italienische

Top