Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Allergene Information (Page 2)

Kennzeichnungspflicht: Allergene im Essen

WKÖ Allergenkennzeichnung

Ab 13. Dezember erwartet die heimische Gastronomie eine Neuregelung: An diesem Tag tritt die EU-Lebensmittelinformations­verordnung (LMIV) in Kraft, die eine Kennzeichnung von Allergenen bei offen abgegebenen Lebensmitteln vorsieht. Insgesamt 14 Allergene müssen ausgewiesen werden, hier in der Aufzählung nach der Allergeninformation gemäß Codex-Empfehlung: A. Glutenhaltiges Getreide, B. Krebstiere, C. Ei, D. Fisch, E. Erdnüsse, F. Soja, G. Milch oder Laktose, H. Schalenfrüchte, L. Sellerie, M. Senf, N. Sesam, O. Sulfite, P. Lupine, R. Weichtiere Schon im Jahr 2003 wurden Regeln für die Kennzeichnung von einigen allergenen Zutaten festgeschrieben, dies hat aber bis dato nur vorverpackte

Top