Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke

Ein Sommer, die niemals endet

Das wunderbare Gefühl, eines nie enden wollenden Sommers, ist das Vorbild von Amouro, einem Apéritif au vin. Johannes Firmenich, Reinhard Jagerhofer, Alexander Knoll, Simon Possegger und Stefan Schauer: Fünf Freunde

Lokales Bier

Jetzt, wo Reisen wieder etwas leichter geworden sind, kehre ich zu einer alten Gewohnheit zurück: Wo immer ich hinkomme, versuche ich zumindest einmal nach einem „local beer“ zu fragen. Die

Neuer Onlineshop für Spirituosen

Der Getränkefachgroßhändler und -importeur Ammersin bringt sein Sortiment online. Unter spiritlovers.at kann man neuerdings eine große Spirituosenauswahl österreichweit shoppen. „Die Frage nach der Online-Verfügbarkeit unserer Produkte wurde uns in letzter

Das Auge trinkt mit

Das Frühstücksbuffet ist meist die letzte Station des Aufenthaltes im Hotel und bleibt somit gut in Erinnerung. Hier wünschen sich die Gäste Vielfalt, eine ansprechende Präsentation und und natürlich Hygienemaßnahmen.

Mit der Craft des Bieres

Craftbiere kann man online von einer exotischen Kleinstbrauerei ordern – oder direkt bei der Haus- und Hofbrauerei seines Vertrauens. Der Bierkonsum hierzulande ist pandemiebedingt im vergangenen Jahr etwas gesunken. An die

Bierspezialitäten

Es muss etwa 25 Jahre her sein, dass mir der Besitzer einer Mittelstandsbrauerei ins Gewissen zu reden versucht hat: All die (damals hauptsächlich importierten) Bierspezialitäten brauche man doch nicht wirklich

Ankas Teewelt

Meine Kollegen, verantwortlich für den gesamten arabischen Raum, trinken das ganze Jahr über heißen Tee, auch jetzt im Sommer! Wir Österreicher greifen dagegen zu den eiskalten, meistens energie-, isoton- und

Bio Kaffee – umsteigen oder als Zusatzangebot

Bio-Fans wollen ohne Pestizide- und Herbizide genießen. Sie möchten nicht durch ihre Ernährung ein toxisches Gemisch an Rückständen in ihrem Körper anreichern. Die gute Nachricht ist, dass bei Kaffee giftige

Kaffee-Expertise in fünfter Generation!

Kaffee-Expertise in fünfter Generation!

Christina Meinl hat im Frühjahr die Geschäftsführung von Julius Meinl Austria, einer Tochterfirma der Julius Meinl Coffee Group, übernommen. GASTRO sprach mit der studierten Medizinerin über die aktuellen Herausforderungen eines

Kundenbindung durch das „gewisse Extra“

Mit alkoholfreien Getränken lässt sich gutes Geld verdienen und sie können außerdem zu einem Aushängeschild für Ihren Betrieb werden. Und das ohne besonderen Mehraufwand oder hohe Kosten. Werten Sie Ihr

Grapos präsentiert das Brooklyn-Konzept

Sommerlich-fruchtige Getränke, die beinahe wie selbst gemacht schmecken, vereinen sich hier. Getränke, die geschmacklich an Ferien und Urlaub erinnern, sind im Sommer besonders beliebt. Dabei sollen die Getränke möglichst vegan, in

Die Rösterin

Masterbarista, Brewmaster, Kaffeerösterin und Buchautorin: Bei Johanna Wechselberger dreht sich alles um Kaffee. Die Kaffee- Expertin über hochwertige Bohnen, Kaffee-Trends und die häufigsten Fehler bei der Zubereitung.   Ich bin 1997 als

Prickelnder Genuss

Je heißer es im Sommer wird, desto größer auch der Durst bei den Gästen. Eine Nachfrage, die man nicht nur mit Klassikern bedienen kann. Wenn die Temperaturen steigen und die Schatten

Der (Granat)Apfel fällt nicht weit vom Gin

  Sankt Margarethen im Burgenland ist der Geburtsort von Casastos Spirits. In der Opernfestspielgemeinde im Osten Österreichs hat der erst 19-jährige Paul Schuster die Idee gehabt, einen Gin zu kreieren, der

Schäumende Erfrischungen

Spannende sommerliche Biermischgetränke lassen sich auch abseits des Radlers kreieren. Radler in all seinen Varianten – Zitrus, Limette, Holunder, alkoholfrei etc. ist sicher das bekannteste Biermischgetränk, dessen Absatz sich über die

Bio-Tees auf dem Vormarsch

Auf dem kürzlich stattgefundenen ÖHV Kongress in Linz, lag der Fokus auf der bei uns Anfang Mai eingeführte 100 Prozent Produktlinie, die positiven Rückmeldungen der Hoteliers waren durchwegs positiv. Das

Caffè ist nicht Kaffee

Wenn jemand einen Cappuccino bestellt, dann will er keine Melange. Italienischer Caffè hat eine andere Rezeptur in der Zubereitung sowie bei der Röstung als österreichische Kaffeespezialitäten. Röstungen für italienische Caffé-Spezialitäten

Einfach ein Bier

Bevor das Match anfängt, bestellen wir uns ein Bier. Was darf‘s denn sein? Auf Fußballplätzen und in Stadien hat man ohnehin kaum eine Auswahl. Aber in einem Bierlokal, erst recht

Top